Hinweise zum Umgang mit dem Corona-Virus

Der Umgang mit dem Coronavirus ist herausfordernd und wirft viele Fragen auf. Einige möchten wir Ihnen hier beantworten. Wir von bofrost* stellen uns der Aufgabe, Sie weiterhin zuverlässig und direkt nach Hause mit den besten Lebensmitteln zu beliefern. Danke für Ihr Vertrauen und guten Appetit mit bofrost*!

Wir können Ihre Sorge, ob und wie Sie sich aktuell ohne große Ansteckungsrisiken mit Lebensmitteln versorgen können, sehr gut verstehen.

Darum ist es auch unser Ziel, durch verstärkte Verhaltens- und Hygieneregeln auch weiterhin einen möglichst risikofreien Service für Sie zu bieten. So wollen wir insbesondere für die Kunden, die angesichts einer Ausweitung der Corona-Epidemie zuhause bleiben, die Lebensmittelversorgung bestmöglich sicherstellen.

bofrost* hat die ohnehin bestehenden Verhaltens- und Hygieneregeln frühzeitig weiter verstärkt, um seine Mitarbeiter und Kunden zusätzlich zu schützen. So wurden die bofrost*Verkaufsfahrer bereits am 25. Februar 2020 angewiesen, anders als Sie es ggf. bisher gewohnt sind, auf die Begrüßung mit Handschlag zu verzichten. Auch von der Lieferung bis ins Gefriergerät der Kunden sehen unsere Verkäufer aktuell ab und betreten die Kundenhaushalte derzeit nicht. Die Verkaufsfahrer wurden angewiesen, die Handhygiene einzuhalten und sich nach jedem Kundenbesuch mit einem geeigneten Mittel und nach Anleitung die Hände zu desinfizieren. Für die Bezahlung oder Einholung einer Unterschrift für die erstmalige Genehmigung des Lastschriftverfahrens, haben unsere Verkaufsfahrer außerdem Einweghandschuhe für ihre Kunden dabei.

Selbstverständlich gelten weiterhin die üblichen Hygieneregeln:

  • Einhalten der Husten-/Niesetikette, d. h. beim Husten oder Niesen von anderen Personen abwenden und in die Armbeuge husten oder niesen.
  • 1,5-3 Meter Abstand halten von hustenden oder niesenden Personen.
  • Bei grippeähnlichen Symptomen mit Fieber bleiben bofrost*Mitarbeiter/innen selbstverständlich zuhause und kontaktieren einen Arzt.


bofrost* tut alles dafür, Ihre Versorgung und den bofrost*Service in gewohnt hoher Qualität für Sie sicherzustellen.

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Service, Anregungen oder Wünsche? Bitte wenden Sie sich an unser Service-Center. Einfach gebührenfrei anrufen: 00 8000 - 2637678 (Mo. bis Fr. von 7 bis 21 Uhr, Sa. von 8 bis 16 Uhr). Gern können Sie auch per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen.

Unsere bofrost*Verkaufsfahrer tun trotz aller Schwierigkeiten ihr Bestes, um Ihre Liefer- und Terminwünsche wie gewohnt zu Ihrer vollsten Zufriedenheit zu erfüllen. Umso mehr freuen Sie sich über Ihre Unterstützung, dies unter den aktuellen Herausforderungen zu meistern.

Helfen ist ganz einfach:

•    Bestellen Sie Ihre Lieblingsprodukte ein paar Tage im voraus online oder telefonisch vor.
•    Nehmen Sie nach Möglichkeit einen bereits für Sie reservierten Termin wahr. Falls Ihnen das nicht
     möglich ist und wir Ihren alternativ gewünschten Liefertermin nicht realisieren können, melden wir uns 
     bei Ihnen mit einem neuen Terminvorschlag.
•    Gerne können Sie einen Korb vor Ihrer Haustüre platzieren, in den Ihr Verkaufsfahrer die gewünschten
     vorbestellten Produkte ablegen darf. Falls Sie nicht vorbestellt haben, legen Sie gerne die Liste mit
     Ihren Wunschprodukten bei. Nachdem Ihr Verkaufsfahrer die gewünschten Produkte für Sie
     zusammengestellt hat, klingelt er an Ihrer Tür, und Sie können die Ware entgegen nehmen.
•    Nutzen Sie die Möglichkeit, kontaktkos zu bezahlen. Wenn Sie uns in der Vergangenheit bereits eine
     Einzugsermächtigung gegeben haben, verzichtet Ihr Verkaufsfahrer, wenn Sie dies wünschen, auf Ihre
     Unterschrift.
•    Wenn Sie bisher noch nicht bargeldlos bei bofrost* eingekauft haben, halten Sie zur Unterschrift des
     Abrechnungsbelegs einen eigenen Stift bereit, um uns per Unterschrift Ihr Einverständnis zum
     Lastschriftverfahren zu geben.
•    Wenn Sie Fragen an Ihren Verkaufsfahrer haben oder ins Gespräch kommen möchten, halten Sie bitte
     den empfohlenen Mindestabstand von mindestens 1,5 bis 3 Metern ein. Dass Sie die
     Husten-/Niesetikette beachten und Sie die generell empfohlenen Hygieneregeln gewissenhaft
     umsetzen, ist Ehrensache.
•    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihr Verkaufsfahrer bis auf Weiteres auf das Händeschütteln
     verzichtet und Ihre Wohnung nicht betritt.


Haben Sie weitere Fragen zu unserem Service, Anregungen oder Wünsche? Bitte wenden Sie sich an unser Service-Center. Einfach gebührenfrei anrufen: 00 8000 - 2637678 (Mo. bis Fr. von 7 bis 21 Uhr, Sa. von 8 bis 16 Uhr). Gern können Sie auch per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen.

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) stuft die Virusübertragung durch den Verzehr von Lebensmitteln als unwahrscheinlich ein.

Die Übertragung bereits bekannter Coronaviren auf den Menschen geschieht in der Regel über die Luft als Tröpfcheninfektion oder zum Beispiel über Berührungen als Schmierinfektion. Wir weisen Sie daher auf geeignete Hygienemaßnahmen hin:
 

Gründliche Handhygiene ist wichtig. Waschen Sie sich daher nach Möglichkeit regelmäßig die Hände (dabei mindestens 15 Sekunden einseifen). Desinfizieren Sie Ihre Hände ggf. mit geeignetem Desinfektionsmittel  (mindestens 30 Sekunden einarbeiten).


Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an die bofrost*Ernährungsberatung. Schreiben Sie gerne eine E-Mail an ernaehrungsberatung@bofrost.at oder rufen Sie kostenlos an: 00 8000 - 2637678.

 

1. Eine gründliche Handhygiene ist das A und O: Waschen Sie sich regelmäßig die gründlich eingeseiften
    Hände. Alternativ müssen die Hände mit einem geeigneten Desinfektionsmittel für mindestens 30
    Sekunden desinfiziert werden, falls ein regelmäßiges Händewaschen nicht möglich ist.
2. Verzichten Sie außerdem auf die Begrüßung per Handschlag und auf sonstiges Händeschütteln.
    Stattdessen können Sie die Begrüßung z. B. verbal und mit einem freundlichen Lächeln vornehmen.
3. Halten Sie nach Möglichkeit 1,5 bis 3 Meter Abstand zu hustenden und niesenden Personen. Natürlich ist
    nicht jeder mit Erkältungssymptomen gleich vom Coronavirus betroffen, es schadet aber auf keinen Fall auf
    Nummer sicher zu gehen.
4. Im Rahmen der Husten- und Niesetikette gilt es, sich immer von anderen Personen abzuwenden und in die
    Armbeuge zu husten oder zu niesen.

Haben Sie Fragen zu unserem Service, Anregungen oder Wünsche? Bitte wenden Sie sich an unser Service-Center.  Einfach gebührenfrei anrufen: 00 8000 - 2637678 (Mo. bis Fr. von 7 bis 21 Uhr, Sa. von 8 bis 16 Uhr). Gern können Sie auch per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen.

Hier haben wir Ihnen wichtige Informationen zum Coronavirus kompakt zusammengestellt.

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Service, Anregungen oder Wünsche? Bitte wenden Sie sich an unser Service-Center. Einfach gebührenfrei anrufen: 00 8000 - 2637678 (Mo. bis Fr. von 7 bis 21 Uhr, Sa. von 8 bis 16 Uhr). Gern können Sie auch per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen.

Die Wahrscheinlichkeit, sich über Bargeld mit dem Coronavirus anzustecken, ist laut Robert-Koch-Institut (RKI) sehr gering. Das RKI bestätigt, dass die Gefahr einer Übertragung des Virus mittels Bargeld nicht sonderlich signifikant ist. Halten Sie sich zum Schutz unbedingt dennoch an die empfohlenen Hygienemaßnahmen, d. h. waschen Sie sich nach der Bezahlung 30 Sekunden lang die gründlich eingeseiften Hände.

Für unsere Kunden, die bei bofrost* schon einmal per Lastschrift bezahlt haben, gibt es die Möglichkeit, dass die Ware vor die Tür gestellt wird und die Bezahlung per Lastschrift ohne einen weiteren Kontakt zwischen dem Verkäufer  und dem Kunden durchgeführt wird. Für Kunden, die zum ersten Mal bei bofrost* einkaufen oder bisher bar gezahlt haben, haben unsere Verkaufsfahrer Einweghandschuhe dabei, um die Unterschrift und so die Erlaubnis zum Lastschriftverfahrens einzuholen. Auch die kontaktlose Bezahlung ist eines der Themen, die wir angehen.

Auch für uns ist diese Situation neu und herausfordernd – klares Ziel ist es für bofrost*, einen Beitrag zur Lebensmittelversorgung zu leisten – gerade auch für Risikopersonen. Und das werden wir so lange tun, wie es uns möglich ist! Und zwar mit vollem Einsatz und unter den besten Bedingungen, die wir schaffen können.

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Service, Anregungen oder Wünsche? Bitte wenden Sie sich an unser Service-Center. Einfach gebührenfrei anrufen: 00 8000 - 2637678 (Mo. bis Fr. von 7 bis 21 Uhr, Sa. von 8 bis 16 Uhr). Gern können Sie auch per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen.

Bitte besprechen Sie mit Ihrem bofrost*Verkaufsfahrer oder der Kundenbetreuung vor Ort, ob Sie uns bereits Ihre grundsätzliche Erlaubnis gegeben haben, dass wir telefonisch, per SMS oder E-Mail Kontakt zu Ihnen aufnehmen dürfen, wenn wir Neuigkeiten für Sie haben.


Welche Kontaktmöglichkeiten bofrost* nutzen darf, bestimmen alleine Sie! Sofern uns Ihr Einverständnis für einen oder mehrere dieser Kommunikationswege bislang noch nicht vorliegt und Sie uns Ihre Erlaubnis nachträglich geben möchten, sind Ihnen die örtliche Kundenbetreuung wie auch Ihr Verkaufsfahrer gerne behilflich.


Hier
können Sie sich zum bofrost*Newsletter anmelden.


Wenn Sie bislang noch kein Benutzerkonto für die bofrost*Website angelegt haben, können Sie dies gerne nachholen und im Rahmen Ihrer Online-Registrierung für "Mein bofrost*" auch Ihr Einverständnis für die von Ihnen bevorzugten Möglichkeiten der Kontaktaufnahme durch bofrost* geben.
Natürlich gilt: Ihr Einverständnis können Sie ohne Angabe von Gründen jederzeit widerrufen.

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Service, Anregungen oder Wünsche? Bitte wenden Sie sich an unser Service-Center. Einfach gebührenfrei anrufen: 00 8000 – 2637678 (Mo. bis Fr. von 7 bis 21 Uhr, Sa. von 8 bis 16 Uhr). Gern können Sie auch per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen.
 

Aktuelle Informationen darüber, wie bofrost* mit der momentanen Situation rund um das Coronavirus umgeht, finden Sie auf unserer Homepage. Außerdem laden wir Sie ein, den bofrost*Newsletter zu abonnieren, über den wir unsere Kunden ebenfalls über Neuigkeiten und wichtige Entwicklungen auf dem Laufenden halten.


Nutzen Sie Ihren direkten Draht zu bofrost* und sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie durch eine Meldung verunsichert sind. Wir sind gerne für Sie da und stehen Ihnen Rede und Antwort. Hilfreich ist, wenn Sie uns die Quelle nennen, von der Sie die Information, die Sie beschäftigt, bekommen haben. Von schriftlich vorliegenden Informationen können Sie uns gerne auch (Bildschirm-)Foto zuleiten. Wir prüfen Ihre Anfrage und geben Ihnen möglichst umgehend Feedback.


Bitte wenden Sie sich an unser Service-Center. Einfach gebührenfrei anrufen: 00 8000 – 2637678 (Mo. bis Fr. von 7 bis 21 Uhr, Sa. von 8 bis 16 Uhr). Gern können Sie auch per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen.

Informationen rund um bofrost*, die speziell für Neukunden interessant sind, haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Service, Anregungen oder Wünsche? Bitte wenden Sie sich an unser Service-Center. Einfach gebührenfrei anrufen: 00 8000 - 2637678 (Mo. bis Fr. von 7 bis 21 Uhr, Sa. von 8 bis 16 Uhr). Gern können Sie auch per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen.

Wir von bofrost* stellen uns der Aufgabe, Sie weiterhin zuverlässig und direkt nach Hause mit den besten Lebensmitteln zu beliefern.

Bei bofrost* können Sie aus mehr als 420 Produkten auswählen, sich Frische auf Vorrat nach Hause bestellen und sich selbst und Ihre Lieben mit abwechlsungsreichen Gerichten und vielen weiteren Leckereien versorgen.

Unsere Verkaufsfahrerinnen und Verkaufsfahrer geben trotz aller Schwierigkeiten ihr Bestes, um Ihre Belieferung sicherzustellen. Durch Ihre Vorbestellung helfen Sie uns dabei.

Vorbestellen lohnt sich!

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Service, Anregungen oder Wünsche? Bitte wenden Sie sich an unser  Service-Center. Einfach gebührenfrei anrufen: 00 8000 - 2637678 (Mo. bis Fr. von 7 bis 21 Uhr, Sa. von 8 bis 16 Uhr). Gern können Sie auch per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen.

Wir nehmen Ihre Vorbestellung gerne so früh wie möglich entgegen. Wenn Sie uns Ihre Produktwünsche rechtzeitig mitteilen, helfen Sie uns dabei, Sie bedarfsgerecht und zum Wunschtermin mit Ihren Lieblingsprodukten zu versorgen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Service, Anregungen oder Wünsche? Bitte wenden Sie sich an unser Service-Center. Einfach gebührenfrei anrufen: 00 8000 - 2637678 (Mo. bis Fr. von 7 bis 21 Uhr, Sa. von 8 bis 16 Uhr). Gern können Sie auch per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen.

Aufgrund der Medienberichterstattung rund um das Coronavirus werden einige Produkte mehr nachgefragt als andere. Gleichzeitig haben unsere Spezial-Tiefkühltransporter eine begrenzte Ladekapazität. Wenn jeder bofrost*Kunde bedarfsgerecht einkauft, sind genügend leckere Produkte für alle da. Und gerne besucht Sie Ihr bofrost*Verkaufsfahrer erneut, wenn Ihre Vorräte zur Neige gehen. Guten Appetit mit bofrost!

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Service, Anregungen oder Wünsche? Bitte wenden Sie sich an unser Service-Center. Einfach gebührenfrei anrufen: 00 8000 - 2637678 (Mo. bis Fr. von 7 bis 21 Uhr, Sa. von 8 bis 16 Uhr). Gern können Sie auch per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen.
 

Aufgrund der erhöhten Nachfrage, kann es derzeit zu längeren Lieferzeiten kommen.

Unsere Verkaufsfahrerinnen und Verkaufsfahrer geben trotz aller aktuellen Schwierigkeiten ihr Bestes, um für all die Kunden, die bereits Produkte vorbestellt haben, eine Belieferung sicherstellen und den bereits angekündigten Liefertermin einzuhalten. Leider können wir dies momentan meist nur bei einer Vorbestellung gewährleisten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, falls wir aufgrund der extrem hohen Nachfrage nicht immer alle Wunschtermine wie geplant umsetzen können.  Natürlich bemühen wir uns, alle Bestellungen rechtzeitig auszuliefern – dafür melden wir uns schnellstmöglich telefonisch bei Ihnen, um einen passenden Liefertermin mit Ihnen abzustimmen.

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Service, Anregungen oder Wünsche? Bitte wenden Sie sich an unser  Service-Center. Einfach gebührenfrei anrufen: 00 8000 - 2637678 (Mo. bis Fr. von 7 bis 21 Uhr, Sa. von 8 bis 16 Uhr). Gern können Sie auch per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen.

„Wie lange hält sich was?“ – Eine Antwort auf diese Frage und viele weitere Tipps rund um Tiefkühlkost geben wir Ihnen in unserem Online-Special „So geht Tiefkühlen – Frosten wie die Profis“.

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Service, Anregungen oder Wünsche? Bitte wenden Sie sich an unser  Service-Center. Einfach gebührenfrei anrufen: 00 8000 - 2637678 (Mo. bis Fr. von 7 bis 21 Uhr, Sa. von 8 bis 16 Uhr). Gern können Sie auch per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen.

Tipps und Tricks rund ums Frosten und Lagern geben wir Ihnen in unserem Online-Special „So geht Tiefkühlen – Frosten wie die Profis“.

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Service, Anregungen oder Wünsche? Bitte wenden Sie sich an unser Service-Center. Einfach gebührenfrei anrufen: 00 8000 - 2637678 (Mo. bis Fr. von 7 bis 21 Uhr, Sa. von 8 bis 16 Uhr). Gern können Sie auch per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen.

Für allgemeine Informationen zum Coronavirus verweisen wir auf die Website des Bundesministeriums (https://www.sozialministerium.at/) sowie die Website der AGES – Österreichische Agentur für Ernährungssicherheit (https://www.ages.at)

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Service, Anregungen oder Wünsche? Bitte wenden Sie sich an unser Service-Center. Einfach gebührenfrei anrufen: 00 8000 - 2637678 (Mo. bis Fr. von 7 bis 21 Uhr, Sa. von 8 bis 16 Uhr). Gern können Sie auch per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen.