Rund um die Uhr einkaufen
Versandkostenfrei
Bezahlung erst bei Lieferung
Geschmacksgarantie
Menü

Reistorte mit roter Grütze

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
180 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Festliches, Süßes und Desserts, Thermomix-Rezepte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

1.
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass das Rezept speziell für 12 Personen für die Zubereitung im Thermomix TM 31 entwickelt wurde. Mürbeteig: 1. Backofen auf 200°C vorheizen und eine Springform (Ø 28 cm) mit Backpapier auslegen. 2. Mehl, Butter, 75 g Zucker, Eigelb und Backpulver in den Thermomix-Mixtopf geben, mit Hilfe des Spatels 40 Sek./Stufe 5 zu einem Teig verarbeiten, umfüllen und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Mixtopf umspülen. 3. Den Teig auf dem Springformboden ausrollen, 14 Minuten (200°C) backen und in der Springform abkühlen lassen. Während der Kuchen backt und abkühlt den Belag zubereiten. Belag: 4. Tiefgefrorene Beeren auf einem großen Teller verteilen und bei Zimmertemperatur antauen lassen. 5. Milch, Sahne, Milchreis, 70 g Zucker und Salz in den Mixtopf geben und 38 Min./90°C/"Rühren im Linkslauf"/Stufe 1 garen. 6. Milchreis 15 Minuten im Mixtopf quellen lassen. Währenddessen die Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. 7. Gelatine ausdrücken und zum Milchreis in den Mixtopf geben, 20 Sek./"Rühren im Linkslauf"/Stufe 3 auflösen, Milchreis auf den Mürbeteigboden in die Springform geben und glatt streichen. Mixtopf spülen. 8. 50 g Zucker, Tortenguss und Obstsaft in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 vermischen und 9 Min./100°C/Stufe 3 aufkochen. 9. Früchte zugeben, 1 Min./100°C/"Rühren im Linkslauf"/"Sanftrührstufe" erhitzen, gleichmäßig auf dem Milchreis verteilen, 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen, in 16 Stücke schneiden und servieren. Tipp: Sie können den Teig auch dünner ausrollen, einen etwa 3 cm hohen Rand hochziehen und blind vorbacken. Variante: Für eine beschwipste rote Grütze den Fruchtsaft durch 240 g Wein und 10 g Rum ersetzen.
Tipp
Thermomix-Rezepte mit bofrost* zubereiten

Zutatenliste


Personenanzahl:
150 g
Mehl
75 g
Butter, kalt, in Stücken
195 g
Zucker
1 Stück
Eigelb
1 TL
Backpulver
600 g
Feine Obstmischung
€ 8,20 1000 g
800 g
Milch
200 g
Sahne
230 g
Milchreis
1 Prise
Salz
3 Blatt
Gelatine, weiß
2 Päckchen
Tortenguss, rot
250 g
Obstsaft, rot
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
180 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Festliches, Süßes und Desserts, Thermomix-Rezepte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zutatenliste


Personenanzahl:
150 g
Mehl
75 g
Butter, kalt, in Stücken
195 g
Zucker
1 Stück
Eigelb
1 TL
Backpulver
600 g
Feine Obstmischung
€ 8,20 1000 g
800 g
Milch
200 g
Sahne
230 g
Milchreis
1 Prise
Salz
3 Blatt
Gelatine, weiß
2 Päckchen
Tortenguss, rot
250 g
Obstsaft, rot
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass das Rezept speziell für 12 Personen für die Zubereitung im Thermomix TM 31 entwickelt wurde. Mürbeteig: 1. Backofen auf 200°C vorheizen und eine Springform (Ø 28 cm) mit Backpapier auslegen. 2. Mehl, Butter, 75 g Zucker, Eigelb und Backpulver in den Thermomix-Mixtopf geben, mit Hilfe des Spatels 40 Sek./Stufe 5 zu einem Teig verarbeiten, umfüllen und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Mixtopf umspülen. 3. Den Teig auf dem Springformboden ausrollen, 14 Minuten (200°C) backen und in der Springform abkühlen lassen. Während der Kuchen backt und abkühlt den Belag zubereiten. Belag: 4. Tiefgefrorene Beeren auf einem großen Teller verteilen und bei Zimmertemperatur antauen lassen. 5. Milch, Sahne, Milchreis, 70 g Zucker und Salz in den Mixtopf geben und 38 Min./90°C/"Rühren im Linkslauf"/Stufe 1 garen. 6. Milchreis 15 Minuten im Mixtopf quellen lassen. Währenddessen die Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. 7. Gelatine ausdrücken und zum Milchreis in den Mixtopf geben, 20 Sek./"Rühren im Linkslauf"/Stufe 3 auflösen, Milchreis auf den Mürbeteigboden in die Springform geben und glatt streichen. Mixtopf spülen. 8. 50 g Zucker, Tortenguss und Obstsaft in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 vermischen und 9 Min./100°C/Stufe 3 aufkochen. 9. Früchte zugeben, 1 Min./100°C/"Rühren im Linkslauf"/"Sanftrührstufe" erhitzen, gleichmäßig auf dem Milchreis verteilen, 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen, in 16 Stücke schneiden und servieren. Tipp: Sie können den Teig auch dünner ausrollen, einen etwa 3 cm hohen Rand hochziehen und blind vorbacken. Variante: Für eine beschwipste rote Grütze den Fruchtsaft durch 240 g Wein und 10 g Rum ersetzen.
Tipp
Thermomix-Rezepte mit bofrost* zubereiten

Wir beraten Sie gern!

Ihre Anregungen sind wertvoll für uns - teilen Sie uns daher Ihre Wünsche und Ideen mit. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen rund um bofrost*.

05266 - 87138
Mo. bis Do. von 8 bis 17 Uhr
Fr. von 8 bis 14 Uhr

Sie erreichen uns auch per E-Mail

Ernährungsberatung:ernaehrungsberatung@bofrost.at

Benutzen Sie bequem unser Online-Kontaktformular

Zum Kontaktformular