Rund um die Uhr einkaufen
Versandkostenfrei
Bezahlung erst bei Lieferung
Geschmacksgarantie
Menü

Glasierte Möhrchen mit Kardamom

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
10 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

1.
Die gefrorenen Möhren in Salzwasser 3 Minuten kochen, in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.
2.
Den Puderzucker in einem kleinen Topf bei milder Hitze hell karamellisieren. Kardamom, Ingwer und Zitronenschale hinzufügen, die Brühe dazugießen und die Möhren hinzufügen. Die Flüssigkeit fast vollständig verdampfen und die Butter darin schmelzen lassen. Ingwer, Zitronenschale und Kardamomkapseln anschließend wieder entfernen und die Möhren mit Salz, 1 Prise Cayennepfeffer und nach Belieben noch mit etwas Kardamom aus der Gewürzmühle würzen.
Tipp
Um Puderzucker zu karamellisieren, sollte man ihn möglichst in einen noch kalten Topf stäuben, dadurch kann man den Schmezvorgang besser kontrollieren. Übrigens: Der Puderzucker schmilzt viel gleichmäßiger, wenn man nicht umrührt.

Zutatenliste


Personenanzahl:
350 g
Babykarotten 1000 g
€ 5,40 1000 g
1 TL
Puderzucker
5
ganze Kardamomkapsel(n), angedrückt
1 Scheibe(n)
Ingwer
1 Streifen
unbehandelte Zitronenschale
100 ml
Geflügelbrühe
1 EL
Butter
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
10 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zutatenliste


Personenanzahl:
350 g
Babykarotten 1000 g
€ 5,40 1000 g
1 TL
Puderzucker
5
ganze Kardamomkapsel(n), angedrückt
1 Scheibe(n)
Ingwer
1 Streifen
unbehandelte Zitronenschale
100 ml
Geflügelbrühe
1 EL
Butter
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die gefrorenen Möhren in Salzwasser 3 Minuten kochen, in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.
2.
Den Puderzucker in einem kleinen Topf bei milder Hitze hell karamellisieren. Kardamom, Ingwer und Zitronenschale hinzufügen, die Brühe dazugießen und die Möhren hinzufügen. Die Flüssigkeit fast vollständig verdampfen und die Butter darin schmelzen lassen. Ingwer, Zitronenschale und Kardamomkapseln anschließend wieder entfernen und die Möhren mit Salz, 1 Prise Cayennepfeffer und nach Belieben noch mit etwas Kardamom aus der Gewürzmühle würzen.
Tipp
Um Puderzucker zu karamellisieren, sollte man ihn möglichst in einen noch kalten Topf stäuben, dadurch kann man den Schmezvorgang besser kontrollieren. Übrigens: Der Puderzucker schmilzt viel gleichmäßiger, wenn man nicht umrührt.

Wir beraten Sie gern!

Ihre Anregungen sind wertvoll für uns - teilen Sie uns daher Ihre Wünsche und Ideen mit. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen rund um bofrost*.

05266 - 87138
Mo. bis Do. von 8 bis 17 Uhr
Fr. von 8 bis 14 Uhr

Sie erreichen uns auch per E-Mail

Ernährungsberatung:ernaehrungsberatung@bofrost.at

Benutzen Sie bequem unser Online-Kontaktformular

Zum Kontaktformular