Jägerschnitzel mit Champignons in Riesling-Sahne-Soße

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt
Eigenschaften:
ohne Fisch

Zutatenliste


Personenanzahl:
4 Stück
Schweineschnitzel
3 EL
Öl
2 EL
Butter
4 EL bofrost* Zwiebelwürfel
4 EL
600 g bofrost* Champignons in Scheiben
600 g
40 ml
trockener Riesling
500 g
Sahne
2 Msp.
edelsüßes Paprikapulver
1 EL bofrost* Kräutergarten Petersilie
1 EL
1 EL bofrost* Kräutergarten Schnittlauch
1 EL
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Schweineschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Butter dazugeben und die Schweineschnitzel darin auf jeder Seite 4 Minuten braten. Herausnehmen und auf einem vorgewärmten Teller warm stellen.
3.
Die gefrorenen Zwiebelwürfel im selben Bratfett 2 Minuten anschwitzen und dann die gefrorenen Champignons dazugeben. Mit dem Riesling ablöschen und die Sahne dazugießen. Die Soße in ca. 10 Minuten sämig einkochen lassen und mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Die gefrorenen Kräuter einrühren und 1 weitere Minute auf der ausgeschalteten Herdplatte ziehen lassen.
5.
Die Schweineschnitzel auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Riesling-Sahne-Soße darüber geben.