Rund um die Uhr einkaufen
Versandkostenfrei
Bezahlung erst bei Lieferung
Geschmacksgarantie
Menü

Schupfnudel-Auflauf mit Kräuterkäsesoße

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Zusätzliche Aufgabe:
plus 30 Minuten Backzeit
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

1.
Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
2.
Die Gemüsebrühe in einem Topf erwärmen, den Kräuterfrischkäse einrühren und schmelzen lassen, dabei nicht kochen. 2 EL Kräutermischung unter die Soße rühren, mit Chili, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3.
Die tiefgefrorenen Schupfnudeln und das Gemüse in eine gefettete Auflaufform geben. Die Soße darüber gießen und das Ganze mit dem Edamer bestreuen.
4.
Den Auflauf im heißen Ofen etwa 30 Minuten backen. Mit den restlichen Kräutern garniert servieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
300 ml
Gemüsebrühe, instant
200 g
Kräuterfrischkäse
3 EL
Kräutergarten klassisch
(100 g = € 3,90)
€ 1,95 50 g
½
rote Chilischote(n)
800 g
Schupfnudeln
€ 6,45 1000 g
600 g
Erbsen und Karotten
(1000 g = € 5,25)
€ 6,30 1200 g
100 g
Edamer, gerieben
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Zusätzliche Aufgabe:
plus 30 Minuten Backzeit
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zutatenliste


Personenanzahl:
300 ml
Gemüsebrühe, instant
200 g
Kräuterfrischkäse
3 EL
Kräutergarten klassisch
(100 g = € 3,90)
€ 1,95 50 g
½
rote Chilischote(n)
800 g
Schupfnudeln
€ 6,45 1000 g
600 g
Erbsen und Karotten
(1000 g = € 5,25)
€ 6,30 1200 g
100 g
Edamer, gerieben
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
2.
Die Gemüsebrühe in einem Topf erwärmen, den Kräuterfrischkäse einrühren und schmelzen lassen, dabei nicht kochen. 2 EL Kräutermischung unter die Soße rühren, mit Chili, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3.
Die tiefgefrorenen Schupfnudeln und das Gemüse in eine gefettete Auflaufform geben. Die Soße darüber gießen und das Ganze mit dem Edamer bestreuen.
4.
Den Auflauf im heißen Ofen etwa 30 Minuten backen. Mit den restlichen Kräutern garniert servieren.

Wir beraten Sie gern!

Ihre Anregungen sind wertvoll für uns - teilen Sie uns daher Ihre Wünsche und Ideen mit. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen rund um bofrost*.

05266 - 87138
Mo. bis Do. von 8 bis 17 Uhr
Fr. von 8 bis 14 Uhr

Sie erreichen uns auch per E-Mail

Ernährungsberatung:ernaehrungsberatung@bofrost.at

Benutzen Sie bequem unser Online-Kontaktformular

Zum Kontaktformular