Frikadellen auf Chinakohlsalat

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte
Eigenschaften:
ohne Fisch

Zutatenliste


Personenanzahl:
0,13 l
Gemüsebrühe
2 EL
Rotweinessig
1 TL
scharfer Senf
3 EL
mildes Olivenöl
1 EL bofrost* Kräutergarten Petersilie
1 EL
250 g
Chinakohl
300 g bofrost* Julienne Gemüse-Mix
300 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
8 Stück bofrost* Faschierte Laibchen mit Zwiebeln
8 Stück
2 EL
Öl
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Für den Salat Gemüsebrühe, Essig und Senf verrühren und das Öl langsam unterschlagen. Die gefrorene Petersilie unterrühren und das Dressing mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
2.
Den Chinakohl putzen, waschen und in ½ cm breite Streifen schneiden. Den gefrorenen Gemüse-Mix in einer Pfanne ohne Fett erhitzen, die Brühe hinzufügen, das Gemüse 3 bis 4 Minuten bissfest garen und in eine Schüssel füllen. Kurz vor dem Servieren den Chinakohl hinzufügen und mit dem Dressing marinieren. Falls nötig, etwas nachwürzen.
3.
Die Frikadellen in einer Pfanne im Öl bei mittlerer Hitze 7 bis 8 Minuten auf beiden Seiten goldbraun braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4.
Zum Anrichten den Salat auf kleine Teller verteilen und die Frikadellen darauf setzen.