dolcedo stracciatella mit Vanille-Aprikosen

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 1. Die Aprikosen heiß überbrühen, häuten und halbieren. 2. Die Vanilleschoten längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. 3. Den Zucker in einer Pfanne bei niedriger Hitze karamellisieren und mit dem Portwein ablöschen. Die Butter dazugeben und die Aprikosen mit dem Vanillemark darin schwenken. 4. Je eine große Kugel dolcedo stracciatella mit Aprikosenhälften in einem Tumbler-Glas anrichten.

Zutatenliste


Personenanzahl:
500 g
Aprikosen
2
Vanilleschote(n)
3 EL
Zucker
30 g
Butter
100 ml
weißer Portwein
4 Kugel(n) bofrost* dolcedo Stracciatella
4 Kugel(n)
bofrost*dolcedo Stracciatella
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
1. Die Aprikosen heiß überbrühen, häuten und halbieren. 2. Die Vanilleschoten längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. 3. Den Zucker in einer Pfanne bei niedriger Hitze karamellisieren und mit dem Portwein ablöschen. Die Butter dazugeben und die Aprikosen mit dem Vanillemark darin schwenken. 4. Je eine große Kugel dolcedo stracciatella mit Aprikosenhälften in einem Tumbler-Glas anrichten.