Ofensuppe

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Zusätzliche Aufgabe:
plus Garzeit 2 Stunden
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Suppen & Eintöpfe
Eigenschaften:
ohne Fisch

Zubereitung

 Das Schweinefleisch in ca. 2 cm große Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
 Die Schweinefleischwürfel in einen ofenfesten Topf geben und die restlichen Zutaten der Reihe nach mit der Hälfte des Ananassaftes zufügen. Nicht rühren!
 Die Suppe im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 2 Stunden garen lassen, bei Bedarf die letzte Stunde den Topf mit Alufolie oder einem Deckel verschließen.
 Den Topf herausnehmen und jetzt erst die Suppe umrühren und nochmals mit Salz und Pfeffer würzen.
Tipp
Die Suppe schmeckt am besten, wenn sie am Abend vorher zubereitet wird und über Nacht durchziehen kann.

Zutatenliste


Personenanzahl:
1 kg
Schweinefleisch
500 g bofrost* Zwiebelwürfel
500 g
300 g bofrost* Champignons in Scheiben
300 g
400 g bofrost* bo*Erbsen extra zart 1200 g
400 g
1 Dose(n)
Ananaswürfel
1 Glas/Gläser
Tomatenpaprika in Streifen
250 ml
Curryketchup
250 ml
Chilisauce
500 g
Sahne
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Das Schweinefleisch in ca. 2 cm große Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Die Schweinefleischwürfel in einen ofenfesten Topf geben und die restlichen Zutaten der Reihe nach mit der Hälfte des Ananassaftes zufügen. Nicht rühren!
3.
Die Suppe im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 2 Stunden garen lassen, bei Bedarf die letzte Stunde den Topf mit Alufolie oder einem Deckel verschließen.
4.
Den Topf herausnehmen und jetzt erst die Suppe umrühren und nochmals mit Salz und Pfeffer würzen.