Nürnberger Rostbratwürstchen auf Weinsauerkraut

Art.-Nr.01679
Produktdetails
Nürnberger Rostbratwürstchen auf Weinsauerkraut (Artikelnummer 01679)

Nürnberger Rostbratwürstchen auf Weinsauerkraut

Art.-Nr.  01679
Produktdetails
Preisangabe
inkl. MwSt. zzgl. Energiekostenausgleich
450 g (1000 g = € 16,00)
€ 7,20
450 g (1000 g = € 16,00)

Angebote für dieses Produkt

Original Nürnberger Rostbratwürstchen auf Weinsauerkraut, dazu Püree.

Verkehrsbezeichnung: Original Nürnberger Rostbratwürstchen (g.g.A.) (22,2%) mit Weinsauerkraut (40%) und Stampfkartoffeln (37%). Tiefgefroren.
Aufbewahrung: Lagerung zu Hause bei -18°C bzw. im *** - Gefrierfach
Inverkehrbringer: bofrost* An der Oelmühle 6 47638 Straelen / Germany

Nährwertangaben
Pro 100 g
Pro Portion 450 g
% der Referenzmenge* pro Portion
Brennwert kcal
 
605kJ /146kcal
2722.5kJ /657kcal
32%
Fett (davon gesättigte Fettsäuren)
 
10.8g (4g)
48.6g (18g)
69% (90%)
Kohlenhydrate (davon Zucker)
 
6.3g (1.3g)
28.4g (5.8g)
10% (6%)
Ballaststoffe
 
1.3g
5.8g
-
Eiweiß
 
4.8g
21.6g
43%
Salz
 
1.40g
6.30g
105%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ/ 2000 kcal)
Anzahl Portionen pro Packung: 1
Kartoffeln, Nürnberger Rostbratwurst (Schweinefleisch 20,9%, Speck, jodiertes Speisesalz (Salz, Kaliumiodat), Traubenzucker (Dextrose), Gewürze (Majoran, weißer Pfeffer, schwarzer Pfeffer, Muskat, Macis, Kardamom), Säuerungsmittel (Citronensäure), Gewürzextrakte (Pfeffer, Muskat, Macis, Kardamom, Zitrone), Schafsaitling), Sauerkraut (Weißkohl, jodiertes Speisesalz (Salz, Kaliumiodat)), Wasser, Vollmilch, geräucherter Rückenspeck (Rückenspeck, Salz, Rauch), Rapsöl, Zwiebeln, Weißwein, modifizierte Maisstärke, Zucker, jodiertes Speisesalz (Salz, Kaliumiodat), Gewürze (Muskat, Lorbeer, Wacholderbeeren), Petersilie.
Im Backrohr (1 Schale = 450 g): Auf 160°C (Ober-/Unterhitze 160°C) vorheizen. Die Folie der tiefgefrorenen Schale mehrmals über jedem Fach einstechen und in der mittleren Schiene ca. 40 min (Ober-/Unterhitze ca. 45 min) fertig garen.
In der Mikrowelle (600 Watt): Die Folie der tiefgefrorenen Schale mehrmals über jedem Fach einstechen und für 12 min bei 600 Watt erhitzen. Danach ca. 2 min ruhen lassen.
Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.
Wichtiger Hinweis:
Produkt vor dem Verzehr durcherhitzen!
Tipp:
Bei geänderter Menge und Geräteleistung variiert die Zubereitungszeit.
Wichtiger Hinweis:
Die Menüschale ist bis 220°C hitzebeständig. Nicht mit Grillfunktion oder im Gasherd verwenden.

Ihre bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Sie haben die freie Wahl der Bezahlung, Sie können unter anderem direkt bei der Lieferung beim Fahrer bezahlen.
Individuelle Beratung Bei Fragen stehen Ihnen Ihr Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung zur Verfügung.
Kostenloser Umtausch Sollte ein Produkt nicht Ihrer Erwartung entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
bofrost*Reinheitsgebot Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, ohne künstliche Farbstoffe und ohne bestrahlte Zutaten.