Eigenschaften:

Ohne Fisch, Ohne Schwein

Zubereitung

1
 Am Vortag das Hühner-Brustfilets, die Kräuter-Tupfen zum Auftauen in separaten abgedeckten Gefäßen in den Kühlschrank geben.
2
 Das Kräuterbrot ca. zwei Stunden vor dem Grillen aus dem Gefrierfach entnehmen und bei Zimmertemperatur auftauen.
3
 Die Hühner-Brustfilets mit kaltem Wasser abwaschen und auf Küchenpapier trocknen. Anschließend das Fleisch gründlich plattieren, mit der Marmelade bestreichen und den Käse darauf verteilen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und das Fleisch mittig einklappen, sodass die Füllung innen ist. An den Kanten mit Spießchen fixieren, damit beim Grillen die Füllung nicht austritt.
4
 Die Ananas-Scheiben mit etwas Olivenöl bestreichen und die Zwiebel in feine Ringe schneiden. Aus dem restlichen Olivenöl, dem Essig, den Kräutern sowie Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren.
5
 Die Hühnchen-Taschen und die Ananas-Scheiben gold-braun grillen. Den Honig auf den Ananas-Scheiben, bevor sie fertig sind, verteilen und kurz mitgrillen. Die Ananas vom Grill nehmen und in Stücke schneiden.
6
 Das aufgetaute Kräuterbrot in Scheiben schneiden und von beiden Seiten gold-braun grillen. Vom Grill nehmen und direkt mit den Kräuter-Tupfen bestreichen, damit die Butter zerläuft.
7
 Den gewaschenen Salat, die Paprika und die abgekühlten Ananas-Stücke zu dem Dressing geben und vorsichtig unterheben. Mit dem gerösteten Brot und den Hühnchen-Taschen auf einem Teller servieren und genießen.

Ähnliche Rezepte

Fruchtige Hühnchen-Taschen mit gegrilltem Ananas-Salat und Kräuterbrot

leicht 30 min

Zutaten

4 Stück bofrost*
4 Stück
100 g bofrost*
100 g
bofrost* Kräuter-Tupfen
120 g
gewürfelte Paprika
1 Packung(en) bofrost*
1 Packung(en)
bofrost*Mediterranes Kräuterbrot
Vegetarisch
3 EL
Waldbeer-Marmelade
4 Scheibe(n)
Cheddar-Käse
2 Prise(n)
Salz,Pfeffer
4 Scheibe(n)
frische Ananas
4 EL
Olivenöl
1 Stück
rote Zwiebeln
3 EL
Balsamico-Essig, dunkel
1 EL bofrost*
1 EL
bofrost*Kräutergarten mediterran
2 EL
Honig
100 g
bunter Blattsalat (z.B. Baby-Mangold)

Zubereitung

1.
Am Vortag das Hühner-Brustfilets, die Kräuter-Tupfen zum Auftauen in separaten abgedeckten Gefäßen in den Kühlschrank geben.
2.
Das Kräuterbrot ca. zwei Stunden vor dem Grillen aus dem Gefrierfach entnehmen und bei Zimmertemperatur auftauen.
3.
Die Hühner-Brustfilets mit kaltem Wasser abwaschen und auf Küchenpapier trocknen. Anschließend das Fleisch gründlich plattieren, mit der Marmelade bestreichen und den Käse darauf verteilen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und das Fleisch mittig einklappen, sodass die Füllung innen ist. An den Kanten mit Spießchen fixieren, damit beim Grillen die Füllung nicht austritt.
4.
Die Ananas-Scheiben mit etwas Olivenöl bestreichen und die Zwiebel in feine Ringe schneiden. Aus dem restlichen Olivenöl, dem Essig, den Kräutern sowie Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren.
5.
Die Hühnchen-Taschen und die Ananas-Scheiben gold-braun grillen. Den Honig auf den Ananas-Scheiben, bevor sie fertig sind, verteilen und kurz mitgrillen. Die Ananas vom Grill nehmen und in Stücke schneiden.
6.
Das aufgetaute Kräuterbrot in Scheiben schneiden und von beiden Seiten gold-braun grillen. Vom Grill nehmen und direkt mit den Kräuter-Tupfen bestreichen, damit die Butter zerläuft.
7.
Den gewaschenen Salat, die Paprika und die abgekühlten Ananas-Stücke zu dem Dressing geben und vorsichtig unterheben. Mit dem gerösteten Brot und den Hühnchen-Taschen auf einem Teller servieren und genießen.

Ihre bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Sie haben die Wahl bei der Bezahlung. Entscheiden Sie beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen stehen Ihnen Ihr Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht Ihren Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.