Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Firma bofrost* Austria GmbH,

Wiesrainstraße 29, 6430 Ötztal Bahnhof

Stand: April 2019

 

1. Geltungsbereich

1.1. Die bofrost* Austria GmbH, Wiesrainstraße 29, 6430 Ötztal Bahnhof (nachfolgend kurz „bofrost*" genannt), handelt mit Tiefkühlprodukten aller Art und betreibt hierfür auch den bofrost* Austria Online-Shop, in dem Kunden rund um die Uhr Waren bestellen können.

1.2. Die Lieferungen, Leistungen und Angebote unseres Unternehmens erfolgen ausschließlich aufgrund unserer Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung für alle Artikel; entgegenstehende oder von diesen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, wir hätten ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt. Vertragserfüllungshandlungen unsererseits gelten insofern nicht als Zustimmung zu von unseren Bedingungen abweichenden Vertragsbedingungen.

1.3. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Erhalt Ihrer Bestellung wird bei einer online-Bestellung umgehend nach dem Abschluss des Bestellvorgangs über www.bofrost.at mittels einer Empfangsbestätigung von uns per Email bestätigt. Diese stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern bestätigt lediglich den Eingang Ihrer Bestellung bei uns. Der Kaufvertrag kommt erst mit Zustellung der von Ihnen bestellten Ware zustande und zwar mit der bofrost* Austria GmbH, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben. Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch.

1.4. Ein Katalogwechsel findet bei bofrost* zweimal jährlich statt. Beachten Sie bitte, dass dadurch bspw. Sortiments- und/oder Preisänderungen auch im bofrost*

1.5. Austria Online-Shop verbunden sein können.

 

2. Bestellung / Zustandekommen des Vertrags

2.1. Informationen zum Bestellprozess / Schritte zum Vertragsabschluss:

  1. Zunächst legen Sie die gewünschten Artikel in den Warenkorb.
  2. Durch das Anklicken des Buttons „Zur Kasse“ gelangen Sie zum nächsten Bestellschritt. Sie können sich bei diesem Schritt in Ihr bestehendes Kundenkonto einloggen oder als Neukunde Ihre persönlichen Daten eingeben.
  3. Im nächsten Schritt geben Sie bitte Ihre Liefer- und Rechnungsadresse an.
  4. Bitte überprüfen Sie nun Ihre Bestellung und senden Sie diese durch Klicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ ab. Damit geben Sie eine verbindliche Bestellung ab. Ihre Bestelldaten werden nach dem Absenden Ihrer Bestellung von uns gespeichert.
  5. Sie erhalten unverzüglich eine Bestelleingangsbestätigung, die keine Annahme des Angebots darstellt. Die Bestellbestätigung, welche alle relevanten Daten Ihrer Bestellung enthält sowie die AGB erhalten Sie auch nach Abschluss der Bestellung per Email. 

2.2. Der Vertrag kommt erst mit Zustellung der von Ihnen bestellten Ware durch den bofrost* Verkaufsfahrer zustande.

2.3. Wir behalten uns vor, Bestellungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen       oder zu kürzen. Mögliche Gründe dafür könnten knappe Lagerbestände sein. Sollte dieser Fall eintreten, werden wir Sie unverzüglich davon in Kenntnis setzen.

 

3. Rücktrittsrecht im Fernabsatz für Verbraucher 

3.1. Soweit Sie Konsument sind, können Sie gemäß § 11 FAGG von einem Fernabsatzvertrag innerhalb von vierzehn Tagen nach Übergabe der Ware zurücktreten. 

3.2. Um von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen, genügt es, wenn Sie die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet haben. Die Rücktrittserklärung ist an keine bestimmte Form gebunden und kann sowohl schriftlich per Mail an die E-Mail-Adresse: service@bofrost.at oder postalisch an die Adresse der bofrost* Austria GmbH, Wiesrainstraße 29, 6430 Ötztal Bahnhof erfolgen. 

PDF: Muster Rücktrittsformular

3.3. Wenn Sie vom Vertrag zurücktreten, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Rücktritt dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Rücktritt dieses Vertrags unterrichten, an den bofrost* Verkaufsfahrer zu übergeben. 

3.4. Das Rücktrittsrecht ist in den Fällen des § 18 FAGG jedoch ausgeschlossen. Dies ist insbesondere bei folgenden Verträgen der Fall:

a) Verträge über Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

b) Verträge über Waren, die in einer versiegelten Packung geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

c) Verträge über alkoholische Getränke, deren Preis bei Vertragsabschluss vereinbart wurde, die dann nicht früher als 30 Tage nach Vertragsabschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen abhängt, auf die bofrost* keinen Einfluss hat. 

3.5. Das Rücktrittsrecht gilt nur für Konsumenten im Sinne des § 1 KSchG und auch nur dann, wenn der Vertrag außerhalb unserer Geschäftsräumen (§ 3 Z 1 FAGG) oder als Fernabsatzvertrag (§ 3 Z 2 FAGG) zustande kam. 

 

4. Kaufpreis, Zustellkosten, Fälligkeit

4.1. Sämtliche Preisangaben verstehen sich in Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und beinhalten sämtliche gesetzliche Abgaben. Die Preisangaben enthalten auch die Zustellkosten und es fallen keine zusätzlichen Kosten zum Preis an. Es gelten jeweils die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

4.2. Der Kaufpreis und das Entgelt der Waren werden auf der Homepage veröffentlicht. 

4.3. Die Bezahlung der Ware und/oder Dienstleistung erfolgt erst bei der Auslieferung durch den bofrost* Verkaufsfahrer wahlweise auf Rechnung, in bar, mit EC-Karte, mit der bofrost* Kundenkarte oder mit bofrost* Gutschein. 

4.4. Der Kaufpreis ist spätestens mit Ablieferung der Ware durch den bofrost* Verkaufsfahrer zur Zahlung fällig.

 

5. Lieferung 

Die Lieferungen erfolgen ausschließlich innerhalb Österreichs durch den bofrost* Verkaufsfahrer. 

 

6. Gefahrenübergang

6.1. Mit Übergabe der Ware geht das Risiko für Verlust oder Beschädigung der Ware auf Sie über. Der Übergabe an Sie steht die Übergabe an einen Dritten gleich. 

6.2. Verletzen Sie Ihre Mitwirkungspflichten oder befindet Sie sich im Annahmeverzug, ist maßgeblicher Zeitpunkt für den Gefahrenübergang jener Zeitpunkt, zu welchem wir erstmalig die Lieferung angeboten haben und Sie die Annahme verweigert, die bedungene Übergabe nicht möglich war oder Sie Ihre Mitwirkungspflichten verletzt haben. 

 

7. Gewährleistung 

Ihre Gewährleistungsansprüche richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate ab Erhalt der Ware. 

 

8. Allgemeine Bestimmungen

8.1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nichtig, unwirksam oder anfechtbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt und sind dann so auszulegen und/oder zu ergänzen, dass der beabsichtigte wirtschaftliche Zweck in rechtlich zulässiger Weise möglichst genau erreicht wird. Dies gilt auch für den Fall etwaiger Vertragslücken.

8.2. Es gilt ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss der nationalen und europäischen Kollisionsnormen und des UN-Kaufrechts sowie der Verweisungsnummer des österreichischen internationalen Privatrechts. 

8.3. Sofern Sie Konsument iSd KSchG sind, ist für allfällige Rechtsstreitigkeiten jenes Gericht zuständig, in dessen Sprengel Ihr Wohnsitz, Ihr gewöhnlicher Aufenthalt oder der Ort Ihrer Beschäftigung liegt. In allen anderen Fällen wird das sachlich zuständige Gericht in Linz als Gerichtsstand vereinbart.

 

9. Datenschutz

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie unter www.bofrost.at/Datenschutz

 

10. Fragen

Bei Fragen zu Ihrer Bestellung oder Beanstandungen wenden Sie sich bitte per Email an service@bofrost.at, telefonisch: 0043 (0)5266/87138 oder schriftlich an bofrost* Austria GmbH, Wiesrainstraße 29, 6430 Ötztal Bahnhof