Eigenschaften:

ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

1
 Das Backrohr auf 200°C (Ober-/Unterhitze 220°C) vorheizen. Die tiefgefrorene Tomaten-Tarte mit Backpapier auf dem Backblech in der mittleren Schiene ca. 30 min (Ober-/Unterhitze ca. 28 min) backen und anschließend abkühlen lassen.
2
 Eier 12 Minuten hart kochen, abschrecken und ebenfalls abkühlen lassen.
3
 Radieschen fein reiben und die Petersilie fein hacken. Frischkäse, Creme Fraiche, Petersilie, Radieschen, Salz und Pfeffer vermischen und kalt stellen.
4
 Eier schälen und anschließend vorsichtig in der Mitte einschneiden. Eigelb herauslösen und mit der Mayonnaise, Senf, Salz und Pfeffer zu einer Creme zerdrücken.
5
 Anschließend mit der Creme die Eier füllen. Jeweils 2 Nelken als Augen und ein kleines Stück Schnittlauch als Schnabel hineinstecken. Die abgeschnittene Eihälfte als Deckel aufsetzen.
6
 Abgekühlte Tomaten Tarte mit der Radieschencreme bestreichen (auch den Rand).
7
 Schnittlauch in ca. 3-4cm lange Stücke schneiden und als Gras rund um den Kuchenrand kleben.
8
 Eier Küken auf dem Kuchen verteilen und mit halbierten Datteltomaten und Petersilie dekorieren.

Ähnliche Rezepte

Oster-Tarte

leicht 60 min

Zutaten

1 Stück bofrost* Mediterrane Tomaten-Tarte
1 Stück
bofrost*Mediterrane Tomaten-Tarte
3 Stück
Eier
50 g
Radieschen
1 Bund
Petersilie
150 g
Frischkäse
50 g
Creme fraiche
1 EL
Mayonnaise
½ TL
Senf
6 Stück
Nelken
1 Bund
Schnittlauch
4 Stück
Datteltomaten
Salz, Pfeffer

Zubereitung

1.
Das Backrohr auf 200°C (Ober-/Unterhitze 220°C) vorheizen. Die tiefgefrorene Tomaten-Tarte mit Backpapier auf dem Backblech in der mittleren Schiene ca. 30 min (Ober-/Unterhitze ca. 28 min) backen und anschließend abkühlen lassen.
2.
Eier 12 Minuten hart kochen, abschrecken und ebenfalls abkühlen lassen.
3.
Radieschen fein reiben und die Petersilie fein hacken. Frischkäse, Creme Fraiche, Petersilie, Radieschen, Salz und Pfeffer vermischen und kalt stellen.
4.
Eier schälen und anschließend vorsichtig in der Mitte einschneiden. Eigelb herauslösen und mit der Mayonnaise, Senf, Salz und Pfeffer zu einer Creme zerdrücken.
5.
Anschließend mit der Creme die Eier füllen. Jeweils 2 Nelken als Augen und ein kleines Stück Schnittlauch als Schnabel hineinstecken. Die abgeschnittene Eihälfte als Deckel aufsetzen.
6.
Abgekühlte Tomaten Tarte mit der Radieschencreme bestreichen (auch den Rand).
7.
Schnittlauch in ca. 3-4cm lange Stücke schneiden und als Gras rund um den Kuchenrand kleben.
8.
Eier Küken auf dem Kuchen verteilen und mit halbierten Datteltomaten und Petersilie dekorieren.

Ihre bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Sie haben die Wahl bei der Bezahlung. Entscheiden Sie beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen stehen Ihnen Ihr Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht Ihren Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.