Salatwrap mit Falafeln und Curry-Dattel-Dip

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Den Mais und die Kräutermischung auftauen.
 Die Falafeln nach Verpackungsanweisung im Ofen zubereiten.
 Die Datteln würfeln und in 50 ml lauwarmen Wasser einweichen.
 Das andere Gemüse nach Bedarf waschen, schälen und schneiden.
 Für den Dip den Magertopfen, den Kräutergarten, den Sauerrahm, den Zitronensaft, die eingeweichten Datteln sowie die Gewürze in ein Gefäß geben und pürieren.
 Nun die Fladen 30 Sek. auf mittlerer Stufe in der Mikrowelle erwärmen. Die Fladen nach Belieben mit dem Gemüse und den Falafeln befüllen, mit dem Dip verfeinern und zusammenklappen.

Zutatenliste


Personenanzahl:
200 g bofrost* Mais extra süß
200 g
200 g
Paprika, gemischt
2 TL bofrost* Kräutergarten klassisch
2 TL
250 g bofrost* Falafel
250 g
6 Stück
Datteln
4 Blatt/Blätter
Eisbergsalat
1 Stück
Tomate
100 g
Gurke
150 g
Magertopfen
150 g
Sauerrahm
3 TL
Zitronensaft
1 TL
Currypulver
1 TL
Kreuzkümmel
1 Prise
Salz,Pfeffer
4 Stück
Tortillafladen
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Mais und die Kräutermischung auftauen.
2.
Die Falafeln nach Verpackungsanweisung im Ofen zubereiten.
3.
Die Datteln würfeln und in 50 ml lauwarmen Wasser einweichen.
4.
Das andere Gemüse nach Bedarf waschen, schälen und schneiden.
5.
Für den Dip den Magertopfen, den Kräutergarten, den Sauerrahm, den Zitronensaft, die eingeweichten Datteln sowie die Gewürze in ein Gefäß geben und pürieren.
6.
Nun die Fladen 30 Sek. auf mittlerer Stufe in der Mikrowelle erwärmen. Die Fladen nach Belieben mit dem Gemüse und den Falafeln befüllen, mit dem Dip verfeinern und zusammenklappen.