Rund um die Uhr einkaufen
Versandkostenfrei
Bezahlung erst bei Lieferung
Geschmacksgarantie
Menü

Schoko-Cupcakes unter der Erdbeer-Mascarpone-Haube

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

1.
1. Die Erdbeeren flach auf einem Teller auslegen und bei Zimmertemperatur abgedeckt etwa 3 Stunden (im Kühlschrank etwa 5 ½ Stunden) auftauen. 2. Für den Teig die Eier trennen. Eiweiß mit 3/5 des Zuckers, Vanillezucker und Salz steif schlagen. Das Eigelb nach und nach zugeben und mit aufschlagen. Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver vermengen, auf die Eiermasse sieben und mit einem Schneebesen unterheben. 3. Die Mulden einer Muffinform buttern. Den Teig einfüllen (Füllhöhe etwa zwei Drittel) und im Backofen bei 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) etwa 20 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchenrost auskühlen lassen. 4. Für das Topping die Erdbeeren mit dem restlichen Zucker pürieren, einige für die Dekoration beiseitelegen. Sahne mit Sahnesteif aufschlagen und mit dem Erdbeermus vermischen. Die Vanillestange längs halbieren und das Vanillemark herauskratzen. Den Mascarpone in einer Schüssel mit dem Vanillemark glatt rühren und die Erdbeersahne nach und nach unterheben. 5. Sind die Cupcakes abgekühlt, die Creme mithilfe eines Spritzbeutels auf dem Teig verteilen. Die kleinen Kuchen mit den Pistazienkernen und Erdbeeren dekorieren.
Tipp
aus dem Kochbuch "Frühling, Sommer, Herbst und lecker" Rubrik Frühling. Bitte die zusätzliche Auftauzeit beachten.

Zutatenliste


Personenanzahl:
250 g
bofrost*Erdbeeren
Produkt aktuell nicht erhältlich
2 Stück
Eier
200 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Prise
Salz
80 g
Mehl (Type 405)
60 g
Speisestärke
2 EL
Kakao
1 TL
Backpulver
½ TL
Butter
200 g
Sahne
1 Päckchen
Sahnesteif
1 Stange(n)
Vanille
250 g
Mascarpone
40 g
Pistazienkerne, gehackt
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zutatenliste


Personenanzahl:
250 g
bofrost*Erdbeeren
Produkt aktuell nicht erhältlich
2 Stück
Eier
200 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Prise
Salz
80 g
Mehl (Type 405)
60 g
Speisestärke
2 EL
Kakao
1 TL
Backpulver
½ TL
Butter
200 g
Sahne
1 Päckchen
Sahnesteif
1 Stange(n)
Vanille
250 g
Mascarpone
40 g
Pistazienkerne, gehackt
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
1. Die Erdbeeren flach auf einem Teller auslegen und bei Zimmertemperatur abgedeckt etwa 3 Stunden (im Kühlschrank etwa 5 ½ Stunden) auftauen. 2. Für den Teig die Eier trennen. Eiweiß mit 3/5 des Zuckers, Vanillezucker und Salz steif schlagen. Das Eigelb nach und nach zugeben und mit aufschlagen. Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver vermengen, auf die Eiermasse sieben und mit einem Schneebesen unterheben. 3. Die Mulden einer Muffinform buttern. Den Teig einfüllen (Füllhöhe etwa zwei Drittel) und im Backofen bei 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) etwa 20 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchenrost auskühlen lassen. 4. Für das Topping die Erdbeeren mit dem restlichen Zucker pürieren, einige für die Dekoration beiseitelegen. Sahne mit Sahnesteif aufschlagen und mit dem Erdbeermus vermischen. Die Vanillestange längs halbieren und das Vanillemark herauskratzen. Den Mascarpone in einer Schüssel mit dem Vanillemark glatt rühren und die Erdbeersahne nach und nach unterheben. 5. Sind die Cupcakes abgekühlt, die Creme mithilfe eines Spritzbeutels auf dem Teig verteilen. Die kleinen Kuchen mit den Pistazienkernen und Erdbeeren dekorieren.
Tipp
aus dem Kochbuch "Frühling, Sommer, Herbst und lecker" Rubrik Frühling. Bitte die zusätzliche Auftauzeit beachten.

Wir beraten Sie gern!

Ihre Anregungen sind wertvoll für uns - teilen Sie uns daher Ihre Wünsche und Ideen mit. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen rund um bofrost*.

05266 - 87138
Mo. bis Do. von 8 bis 17 Uhr
Fr. von 8 bis 14 Uhr

Sie erreichen uns auch per E-Mail

Ernährungsberatung:ernaehrungsberatung@bofrost.at

Benutzen Sie bequem unser Online-Kontaktformular

Zum Kontaktformular