Eigenschaften:

Ohne Fisch, Ohne Rindfleisch, Ohne Meeresfrüchte, Ohne Fleisch, Ohne Geflügel, Vegetarisch, Ohne Wildfleisch, Ohne Schwein

Zusätzliche Zeit:

ohne Teig-Rastzeit

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
595 kcal
Fett:
10 g
Gesättigte Fette:
4 g
Zucker:
46 g
Salz:
0.1 g
Kohlenhydrate:
108 g
Eiweiß:
13 g
Ballaststoffe:
7 g

Zubereitung

1
 Für die Cantuccini das Mehl mit dem Backpulver und dem Zucker vermengen. Die kalte Butter würfeln, mit dem Ei und dem Obers zu den trockenen Zutaten geben. Zügig zu einem glatten Teig verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt für rund 30 Min. kaltstellen.
2
 Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben. Eine lange Rolle aus dem Teig formen und diese leicht flach drücken. Die Rolle auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 175 °C Heißluft für rund 25 Min. backen. Aus dem Backrohr nehmen und die Rolle sofort mit einem scharfen Messer vorsichtig in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Cantuccini mit der Schnittfläche nach oben auf das Backblech legen und erneut für rund 8-10 Min. backen.
3
 Für die Salsa das tiefgekühlte Obst laut Packungsanleitung auftauen lassen und klein schneiden. Das Obst mit Zitronensaft und etwas Zitronenzeste abschmecken
4
 Rund vier Cantuccini pro Glas grob hacken und auf die vier Dessert-Gläser verteilen. Mit der Obstsalsa auffüllen. Je eine Kugel Eis darauf geben, erneut je ein gehacktes Cantuccino darauf verteilen und mit Obstsalsa abschließen.
5
 Tipp: Das Trifle erst kurz vor dem Servieren anrichten, damit die Cantuccini nicht durchweichen.

Ähnliche Rezepte

Sommertrifle im Glas mit Früchtesalsa & Mandel-Cantuccini

mittel 60 min

Zutaten

250 g
Mehl
1 TL
Backpulver
130 g
Zucker
30 g
kalte Butter
2 Stück
Eier (Größe L)
2 EL
Obers
500 g bofrost*
500 g
100 g bofrost*
100 g
100 g bofrost*
100 g
bofrost*Mango
Saft ½ Bio-Zitrone & etwas Zitronenzeste
etwas Zimt
4 Kugel(n) bofrost*
4 Kugel(n)
Vegetarisch

Zubereitung

1.
Für die Cantuccini das Mehl mit dem Backpulver und dem Zucker vermengen. Die kalte Butter würfeln, mit dem Ei und dem Obers zu den trockenen Zutaten geben. Zügig zu einem glatten Teig verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt für rund 30 Min. kaltstellen.
2.
Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben. Eine lange Rolle aus dem Teig formen und diese leicht flach drücken. Die Rolle auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 175 °C Heißluft für rund 25 Min. backen. Aus dem Backrohr nehmen und die Rolle sofort mit einem scharfen Messer vorsichtig in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Cantuccini mit der Schnittfläche nach oben auf das Backblech legen und erneut für rund 8-10 Min. backen.
3.
Für die Salsa das tiefgekühlte Obst laut Packungsanleitung auftauen lassen und klein schneiden. Das Obst mit Zitronensaft und etwas Zitronenzeste abschmecken
4.
Rund vier Cantuccini pro Glas grob hacken und auf die vier Dessert-Gläser verteilen. Mit der Obstsalsa auffüllen. Je eine Kugel Eis darauf geben, erneut je ein gehacktes Cantuccino darauf verteilen und mit Obstsalsa abschließen.
5.
Tipp: Das Trifle erst kurz vor dem Servieren anrichten, damit die Cantuccini nicht durchweichen.

Ihre bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Sie haben die Wahl bei der Bezahlung. Entscheiden Sie beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen stehen Ihnen Ihr Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht Ihren Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.