Teilnahmebedingungen für die Verlosung der bofrost*Austria GmbH auf Facebook und Instagram

§ 1 Teilnahmeberechtigung, Veranstalter

(1) Diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise regeln die Teilnahme an Gewinnspielen und Verlosungen der bofrost*Austria GmbH Wiesrainstraße 29

A-6430 Ötztal-Bahnhof („Veranstalter“). Das Gewinnspiel wird auf der bofrost*Austria-Facebook-Seite  sowie der bofrost*Austria-Instagram-Seite durchgeführt und über diese Seiten, sowie Flyer, Newsletter und Printmedien kommuniziert .

(2) Die Durchführung des Gewinnspiels erfolgt auf Basis der Teilnahmebedingungen. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer die Teilnahmebedingungen. 

(3) Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich natürliche Personen ab 18 Jahren. Mit Wohnsitz in Österreich. Von der Teilnahme am Gewinnspiel sind Mitarbeiter des Veranstalters, deren Angehörige, sowie Mitarbeiter von beteiligten Unternehmen und deren Angehörige ausgeschlossen. 


§ 2 Durchführung und Ablauf

(1) Eine Teilnehmerin oder ein Teilnehmer („Teilnehmer“) nimmt an dem Gewinnspiel teil, indem er/sie die bofrost*Österreich Seite auf Facebook und/oder Instagram liked und einen öffentlichen Kommentar unter das bofrost*Gewinnspiel Posting posted. Das Gewinnspiel findet vom 07.09.2019 bis zum 29.09.2019 (23:59 Uhr) statt.  („Teilnahmezeitraum“). 

(2) Für die Teilnahme ist es nicht erforderlich, ein bereits auf der Website www.bofrost.at registrierter Nutzer und somit bofrost*Kunde zu sein. 

(3) Eine mehrfache Teilnahme gem. 2 (1) am Gewinnspiel durch einen Teilnehmer ist pro Monat gestattet. 

(4) Unter allen erfolgreich nach 2 (1) während des Teilnahmezeitraums teilnehmenden Kommentaren werden zehn Gutscheine à 10€ (zehn Euro) verlost. Die Gewinner werden am 30.09.2019 per Zufallsprinzip ermittelt.

(5) Der Veranstalter veröffentlich im Falle eines Gewinns den/die Nutzernahmen auf der Landingpage bofrost.at/Gewinner

(6) In der Benachrichtigung des Veranstalters gem. 2 (5) auf der Landingpage bofrost.at/Gewinner wird der Gewinner aufgefordert , dem Veranstalter innerhalb von 7 Tagen eine private Nachricht über Facebook bzw. Instagram zur Bestätigung des Gewinns zu senden und die sodann angeforderten, personenbezogenen Daten abzugeben, um den Gewinn zu erhalten. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, verfällt der Gewinn und ein Ersatzgewinner wird gem. 2 (4) ermittelt. Der Gewinnanspruch kann nicht auf Dritte übertragen werden. 

(7) Der Gewinn wird vom Veranstalter über den Postweg oder durch einen Verkaufsfahrer an die vom Gewinner anzugebende Adresse geliefert. Die Belieferung kann nur an eine gültige Adresse erfolgen. Sofern eine Belieferung nicht erfolgreich verläuft, verfällt der Gewinn und ein Ersatzgewinner wird gem. 2 (4) ermittelt. Der Veranstalter ist nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen. Eine Barauszahlung der Gutscheinsumme ist nicht möglich. Der Gewinn ist nicht austauschbar.  

(8) Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Dies gilt vorbehaltlich der Übermittlungskosten, die nach dem vom Teilnehmer gewählten Tarif des Internetproviders entstehen. Es entstehen keine versteckten Folgekosten. 

(9) Die Teilnahme sowie die Gewinnchancen sind unabhängig von dem Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme von Dienstleistungen. 

(10) Beim Hochladen und Posten des Kommentars bestätigt und gewährleistet der Teilnehmer, dass:

  • dieser von ihm selbst stammt, es sei denn, er kann nachweisen, dass der Urheber seine Einwilligung zu der konkreten Veröffentlichung gemäß den Bedingungen dieses Gewinnspiels unter Verzicht auf sein Urheberbenennungsrecht gegeben hat; 
  • dieser keine Kunstwerke enthält, es sei denn, er kann nachweisen, dass er die gemäß den Bedingungen dieses Gewinnspiels erforderlichen Nutzungsrechte für diese Kunstwerke besitzt; 
  • durch seinen Beitrag keine Rechte Dritter, insbesondere Persönlichkeitsrechte, das Recht auf Privatsphäre, Urheber-, Marken- und Lizenz-, Eigentums- und Designrechte, verletzt werden, mithin, er die erforderlichen Rechte vollumfänglich besitzt bzw. ihm die Nutzung von dem Berechtigten zur Nutzung gemäß den Bedingungen dieses Gewinnspiels unter Verzicht auf sein Urheberbenennungsrecht gestattet wurde; 
  • dieser, sollte es sich um einen Fotokommentar handeln, keine erkennbaren Personen außer ihm selbst enthält (auch bei zufällig im Hintergrund befindlichen Personen), es sei denn, er kann nachweisen, dass diese Personen ihre Einwilligung zu der konkreten Veröffentlichung gemäß den Bedingungen dieses Gewinnspiels gegeben haben; 
  • dieser keine nackten Personen, pornografischen Inhalte oder sonstige obszöne, sittenwidrige oder unangemessene Darstellungen zeigt, ebenso keine Darstellungen von Gewalt oder sonstige Inhalte, die gegen die Bestimmungen des Strafgesetzbuches oder gegen das Betäubungsmittelgesetz, Arzneimittelgesetz oder Waffengesetz verstoßen oder die zum Hass gegen Teile der Bevölkerung oder gegen eine nationale, religiöse oder durch ihr Volkstum bestimmte Gruppe aufstacheln, zu Gewalt- oder Willkürmaßnahmen gegen sie auffordern oder die Menschenwürde anderer dadurch angreifen, dass Teile der Bevölkerung oder eine vorbezeichnete Gruppe beschimpft, böswillig verächtlich gemacht oder verleumdet werden; 
  • dieser auch sonst keine strafrechtlich relevanten Inhalte enthält, bspw. falsche Tatsachenbehauptungen oder Beleidigungen. 

(11) Für den Fall etwaiger Schadensersatzforderungen und sonstiger Ansprüche Dritter in Zusammenhang mit dem Kommentar verpflichtet sich der betreffende Teilnehmer, den Veranstalter von sämtlichen Ansprüchen Dritter bzw. damit im Zusammenhang stehenden Rechtsverteidigungskosten freizustellen bzw. zu entschädigen. Er erklärt sich außerdem bereit, den Veranstalter jederzeit in zumutbarer Form bei der Abwehr solcher Ansprüche zu unterstützen. Darüberhinausgehende Schadensersatzansprüche des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer bleiben unberührt. 

(12) Mit dem Posten eines Bildes/Kommentars im Rahmen des Gewinnspiels willigt der Teilnehmer ein, dass dieser im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, sowie zur Präsentation des Veranstalters öffentlich gezeigt und zur Verfügung gestellt, genutzt, vervielfältigt und verbreitet werden darf. Insbesondere darf der Kommentar im Internet, v.a. bei Facebook und Instagram, sowie offline, Dritten öffentlich zugänglich gemacht werden. Zu diesem Zwecke ist es dem Veranstalter erlaubt, die Fotos eines Fotokommentares sowie Kommentare zu bearbeiten und – falls es zur Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist – Dritten Nutzungsrechte an ihnen einzuräumen. Diese Rechteeinräumung erfolgt unentgeltlich sowie ohne räumliche, inhaltliche oder zeitliche Beschränkungen.

(13) Darüber hinaus willigt der Teilnehmer ein, dass der Veranstalter während der Gewinnspieldauer eingereichte Kommentare im Rahmen des Gewinnspiels zum Zwecke der Gewinnspielverwaltung oder um diese oder folgende Aktionen bekannt zu machen sowie zu PR-Zwecken, in Online- und Offlinemedien auch wirtschaftlich nutzen, verbreiten sowie auf sonstige Weise Dritten öffentlich zugänglich machen darf. Auch für diese Zwecke ist es dem Veranstalter gestattet, die Kommentare zu bearbeiten und – falls dies erforderlich ist – Dritten Nutzungsrechte an ihnen einzuräumen. Diese Rechteeinräumung erfolgt unentgeltlich sowie ohne räumliche, inhaltliche und zeitliche Beschränkungen. Der wirtschaftlichen Nutzung durch den Veranstalter kann der Teilnehmer für die Zukunft widersprechen, wenn dies zur Wahrung der berechtigten Interessen des Teilnehmers, insbesondere seiner Persönlichkeitsrechte, erforderlich ist. 

(14) Der Teilnehmer verzichtet auf sein Recht, als Urheber des Kommentars namentlich genannt zu werden. Der Veranstalter behält es sich vor, sich die Rechteeinräumung des Teilnehmers schriftlich bestätigen zu lassen. 

(15) Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, mit Vor- oder Nutzernamen von dem Veranstalter im Zusammenhang mit dessen Beitrag (insbesondere bei Facebook und Instagram) genannt zu werden. 

(16) Der Veranstalter ist nicht verpflichtet, die hochgeladenen Kommentare auf potentielle Verletzungen der Rechte Dritter zu überprüfen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, unvollständige oder unzulässige Kommentare oder solche, die die oben angegebenen Bedingungen nicht erfüllen, jederzeit und ohne Erklärungen oder Vorankündigungen zu löschen. 



§ 3 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels; Weiteres

(1) Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Aus einer vorzeitigen Beendigung können keine Ansprüche abgeleitet werden. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann der Veranstalter von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen. 

(2) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter das jederzeitige Recht vor, die Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen. In diesen Fällen können nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

(3) Der Veranstalter behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern. 



§ 4 Haftung

Jegliche Schadensersatzverpflichtung des Veranstalters und seiner Erfüllungsgehilfen, Arbeitnehmer und Vertreter aus oder im Zusammenhang mit dem Wettbewerb, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist – soweit gesetzlich zulässig – auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt. Diese Beschränkungen gelten nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit oder für eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Voranstehende Haftungsbeschränkungen gelten insbesondere auch für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und der Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten oder Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an dem Gewinnspiel entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden vom Veranstalter vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden.


§ 5 Hinweise und Bedingungen von Facebook

(1) Neben diesen Teilnahmebedingungen wird das Verhältnis zwischen dem Veranstalter, dem Teilnehmer und Facebook sowie Instagram durch die Teilnahmebedingungen (siehe https://www.facebook.com/terms.php bzw. https://www.facebook.com/help/instagram/478745558852511) bestimmt.

(2) Die Teilnehmer können gegenüber Facebook oder Instagram keine Ansprüche im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel geltend machen.

(3) Die Teilnehmer erkennen an, dass dieses Gewinnspiel in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert wird bzw. in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram steht. Insbesondere ist nicht Facebook oder Instagram der Veranstalter dieses Gewinnspiels. 

(4) Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen sind nicht Facebook oder Instagram, sondern der Veranstalter. 

(5) Sämtliche Anfragen, Kommentare und Hinweise bezüglich des Gewinnspiels sind an den Veranstalter und nicht an Facebook oder Instagram zu richten. 

 

§ 6 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.


§ 7 Sonstiges

Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen dem Teilnehmenden und dem Veranstalter unterliegen ausschließlich dem Recht der Republik Österreich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

 

Stand: August 2019