Eigenschaften:

ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

1
 Die aufgetauten Saiblingsfilets trocken tupfen und mit Zitronensaft säuern, pfeffern und salzen.
2
 Tomaten grob würfeln, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und den Knoblauch hacken. Den Schafskäse zerbröseln und mit Tomatenwürfeln, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Oliven vermischen.
3
 Eine Auflaufform mit Olivenöl einfetten und die Fischfilets hineinlegen. Die Schafskäse-Gemüsemischung daraufgeben. Mit den Kräutern bestreuen. Die Filets 30–35 Minuten bei 200° C im vorgeheizten Backrohr überbacken.
4
 Dazu knuspriges Gebäck und einen knackigen Salat reichen.

Ähnliche Rezepte

Überbackenes Saiblingsfilet

leicht 45 min

Zutaten

500 g bofrost* Saiblingsfilet, natur
500 g
2 EL
Zitronensaft
150 g
Tomaten
4 Stück
Frühlingszwiebeln
3 Stück
Knoblauchzehen
200 g
Schafskäse (Feta-Käse)
2 EL bofrost* Kräutergarten mediterran
2 EL
bofrost*Kräutergarten mediterran (Art. 11016)
70 g
Oliven schwarz, entsteint
4 EL
Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung

1.
Die aufgetauten Saiblingsfilets trocken tupfen und mit Zitronensaft säuern, pfeffern und salzen.
2.
Tomaten grob würfeln, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und den Knoblauch hacken. Den Schafskäse zerbröseln und mit Tomatenwürfeln, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Oliven vermischen.
3.
Eine Auflaufform mit Olivenöl einfetten und die Fischfilets hineinlegen. Die Schafskäse-Gemüsemischung daraufgeben. Mit den Kräutern bestreuen. Die Filets 30–35 Minuten bei 200° C im vorgeheizten Backrohr überbacken.
4.
Dazu knuspriges Gebäck und einen knackigen Salat reichen.

Ihre bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Sie haben die Wahl bei der Bezahlung. Entscheiden Sie beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen stehen Ihnen Ihr Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht Ihren Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.