Lachs-Spinat-Röllchen

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, Fisch & Meeresfrüchte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Den Spinat auftauen lassen. Den Spinat auspressen, damit dieser möglichst trocken ist.
 Den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
 Die Eier in eine Schüssel schlagen und mit Salz und Pfeffer würzen.
 Die Hälfte des Käses und den ganzen Blattspinat dazu geben und unterrühren.
 Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech die Masse geben und gleichmäßig verteilen. Den restlichen Käse auf die Masse streuen. Alles für 15 Minuten im Backofen auf der mittleren Schiene backen. Dann herausnehmen und abkühlen lassen.
 Das Backpapier mit dem Fladen vom Blech nehmen und auf Frischhaltefolie oder Dauerbackmatte stürzen. Vorsichtig das Backpapier abziehen.
 Die Petersilie hacken und mit Salz und Pfeffer unter den Frischkäse rühren.
 Den Frischkäse gleichmäßig auf den Fladen streichen. Die Lachsscheiben darauf verteilen.
 Den Fladen von der langen Seite her eng aufrollen und zusammendrücken. In Frischhaltefolie wickeln und min. eine Stunde im Kühlschrank fest werden lassen. Danach die Rolle in mundgerechte Scheiben schneiden.

Zutatenliste


Personenanzahl:
150 g bofrost* Blattspinat
150 g
1 Packung(en)
Räucherlachs
4 Stück
Eier
1 Prise
Salz, Pfeffer
200 g
geriebener Käse
1 Bund
frische Petersilie
200 g
Frischkäse
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Spinat auftauen lassen. Den Spinat auspressen, damit dieser möglichst trocken ist.
2.
Den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
3.
Die Eier in eine Schüssel schlagen und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Die Hälfte des Käses und den ganzen Blattspinat dazu geben und unterrühren.
5.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech die Masse geben und gleichmäßig verteilen. Den restlichen Käse auf die Masse streuen. Alles für 15 Minuten im Backofen auf der mittleren Schiene backen. Dann herausnehmen und abkühlen lassen.
6.
Das Backpapier mit dem Fladen vom Blech nehmen und auf Frischhaltefolie oder Dauerbackmatte stürzen. Vorsichtig das Backpapier abziehen.
7.
Die Petersilie hacken und mit Salz und Pfeffer unter den Frischkäse rühren.
8.
Den Frischkäse gleichmäßig auf den Fladen streichen. Die Lachsscheiben darauf verteilen.
9.
Den Fladen von der langen Seite her eng aufrollen und zusammendrücken. In Frischhaltefolie wickeln und min. eine Stunde im Kühlschrank fest werden lassen. Danach die Rolle in mundgerechte Scheiben schneiden.

Ihre bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Sie haben die Wahl bei der Bezahlung. Entscheiden Sie beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen stehen Ihnen Ihr Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht Ihren Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.