Eispizza

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
15 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
für Kinder, Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zutatenliste


Personenanzahl:
300 g bofrost* Erdbeeren
300 g
bofrost*Erdbeeren (Art. 809)
125 g bofrost* Heidelbeeren
125 g
2 Stück
Kiwis
1 Stück
Banane
12 Stück
frische Erdbeeren
40 g
weiße Schokolade
½ Stück
Limette
1 TL
Staubzucker
1 Becher
Obers
1 Päckchen
Sahnesteif
1 Päckchen
Vanillezucker
12 Kugel(n) bofrost* Von Meisterhand Bourbon-Vanille
12 Kugel(n)
4 Stück
Physalis
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Flache Teller im Gefrierfach vorkühlen. Erdbeeren und Heidelbeeren bei Zimmertemperatur antauen lassen.
2.
Kiwis und Banane schälen, die frischen Erdbeeren putzen und alles in Scheiben schneiden. Die Schokolade hobeln.
3.
Die angetauten Erdbeeren in ein hohes Gefäß füllen, die Limette auspressen und den Saft zu den Erdbeeren geben und zusammen pürieren. Nach Bedarf mit Staubzucker süßen. Die pürierten Erdbeeren durch ein Haarsieb streichen.
4.
Die Sahne mit dem Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel füllen.
5.
Das Vanilleeis auf den gekühlten Tellern in Form einer Pizza verstreichen und die Erdbeersauce darauf verteilen. Die geschnittenen Früchte und Heidelbeeren darauf verteilen und in die Mitte des Tellers jeweils ein Physalis setzen.
6.
Die weiße Schokolade darüber streuen und um die Pizza einen Sahnerand spritzen.