Tilapiafilet auf Letscho

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
25 min
Zusätzliche Aufgabe:
Bitte die zusätzliche Auftauzeit beachten.
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, Fisch & Meeresfrüchte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Tilapia und Letscho auftauen lassen.
 Letscho auf ein ca. 40 x 40 cm großes Stück Backpapier geben und das Tilapiafilet darauf legen. Mit Olivenöl und Limettensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Dann die Kräuter darauf legen und abschließend das Backpapier zu einer Tasche formen.
 Den Backofen auf 200° C (Umluft 180° C) vorheizen und die Tasche auf einem Backblech (mittlere Schiene) für 20 Minuten garen.
 Das Tilapiafilet auf Letscho in der Tasche auf einem Teller servieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
1 Stück bofrost* Tilapia, natur
1 Stück
150 g bofrost* Letscho
150 g
1 TL
Limettensaft
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Tilapia und Letscho auftauen lassen.
2.
Letscho auf ein ca. 40 x 40 cm großes Stück Backpapier geben und das Tilapiafilet darauf legen. Mit Olivenöl und Limettensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Dann die Kräuter darauf legen und abschließend das Backpapier zu einer Tasche formen.
3.
Den Backofen auf 200° C (Umluft 180° C) vorheizen und die Tasche auf einem Backblech (mittlere Schiene) für 20 Minuten garen.
4.
Das Tilapiafilet auf Letscho in der Tasche auf einem Teller servieren.