Himbeer-Nougat-Crunch-Torte

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
180 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Festliches, Süßes und Desserts, Thermomix-Rezepte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Hinweis: Bitte beachten Sie, dass das Rezept speziell für 12 Personen für die Zubereitung im Thermomix TM 31 entwickelt wurde. 1. Haselnüsse in den Thermomix-Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 7 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen. 2. Zwieback in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in eine weitere Schüssel umfüllen. 3. Nougat in den Mixtopf geben und 2 Min. 30 Sek./50°C/Stufe 1 schmelzen. 4. Zerkleinerten Zwieback zugeben und 30 Sek./Stufe 1 vermischen. 5. Nougat-Zwieback-Mischung in einer Springform (Ø 26 cm) verteilen und mit dem Spatel gleichmäßig leicht andrücken. Mixtopf spülen. 6. 60 g Zucker in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren und Puderzucker umfüllen. 7. Rühraufsatz einsetzen. Sahne in den Mixtopf geben und Stufe 3 ohne Zeiteinstellung bis zur gewünschten Festigkeit schlagen. Rühraufsatz entfernen. 8. Frischkäse, Vanillezucker, Puderzucker und Gelatine zugeben und mit Hilfe des Spatels 20 Sek./Stufe 3 vermischen. 9. Die Hälfte der Sahne-Frischkäse-Creme auf dem Boden verteilen, die Haselnüsse darüberstreuen, die restliche Sahne-Frischkäse-Creme darauf verteilen und 30 Minuten kaltstellen. Mixtopf spülen. 10. Fruchtsaft, Tortenguss und 20 g Zucker in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 vermischen, 5 Min./100°C/Stufe 2 aufkochen und 1 Minute abkühlen lassen. 11. Die gefrorenen Himbeeren auf der Torte verteilen. Guss über die Himbeeren gießen, Torte 2 Stunden kaltstellen, in Stücke schneiden und servieren.
Tipp
Thermomix-Rezepte mit bofrost* zubereiten

Zutatenliste


Personenanzahl:
120 g
Haselnüsse
110 g
Zwieback
200 g
Nougat, in Stücken
80 g
Zucker
500 g
Sahne
200 g
Frischkäse
20 g
Vanillezucker
30 g
gebrauchsfertige Gelatine, z. B. Gelatinefix oder Sofort Gelatine
400 g
Obstsaft, z. B. Himbeernektar
Päckchen
Tortenguss, rot
600 g bofrost* Himbeeren
600 g
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass das Rezept speziell für 12 Personen für die Zubereitung im Thermomix TM 31 entwickelt wurde. 1. Haselnüsse in den Thermomix-Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 7 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen. 2. Zwieback in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in eine weitere Schüssel umfüllen. 3. Nougat in den Mixtopf geben und 2 Min. 30 Sek./50°C/Stufe 1 schmelzen. 4. Zerkleinerten Zwieback zugeben und 30 Sek./Stufe 1 vermischen. 5. Nougat-Zwieback-Mischung in einer Springform (Ø 26 cm) verteilen und mit dem Spatel gleichmäßig leicht andrücken. Mixtopf spülen. 6. 60 g Zucker in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren und Puderzucker umfüllen. 7. Rühraufsatz einsetzen. Sahne in den Mixtopf geben und Stufe 3 ohne Zeiteinstellung bis zur gewünschten Festigkeit schlagen. Rühraufsatz entfernen. 8. Frischkäse, Vanillezucker, Puderzucker und Gelatine zugeben und mit Hilfe des Spatels 20 Sek./Stufe 3 vermischen. 9. Die Hälfte der Sahne-Frischkäse-Creme auf dem Boden verteilen, die Haselnüsse darüberstreuen, die restliche Sahne-Frischkäse-Creme darauf verteilen und 30 Minuten kaltstellen. Mixtopf spülen. 10. Fruchtsaft, Tortenguss und 20 g Zucker in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 vermischen, 5 Min./100°C/Stufe 2 aufkochen und 1 Minute abkühlen lassen. 11. Die gefrorenen Himbeeren auf der Torte verteilen. Guss über die Himbeeren gießen, Torte 2 Stunden kaltstellen, in Stücke schneiden und servieren.