Amerikanischer Himbeer-Pfirsich-Cobbler

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
87 min
Abkühlzeit:
67 min
Zusätzliche Aufgabe:
plus Backzeit 1-1 ¼ Stunden, Zeit zum Ziehen: 67 Min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
für Kinder, Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zutatenliste


Personenanzahl:
300 g
Pfirsiche
200 g bofrost* Himbeeren
200 g
50 g
brauner Zucker
1 TL
Zimtpulver
1 TL
Zitronensaft
100 g
Butter
200 g
Mehl
200 g
Zucker
200 ml
Milch
1 TL
Backpulver
Salz
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Pfirsiche waschen, vierteln und entsteinen, die Pfirsichviertel in Spalten schneiden. Pfirsiche aus der Dose abtropfen lassen und in Spalten schneiden. Die Pfirsichspalten mit Himbeeren, dem braunen Zucker und dem Zimt mischen und mit dem Zitronensaft beträufeln.
2.
Den Backofen auf 175°C vorheizen. Eine Auflaufform mit der Butter in den Ofen stellen, bis die Butter geschmolzen ist. Das Mehl mit dem Zucker, der Milch, dem Backpulver und 1 Prise Salz verrühren.
3.
Die Auflaufform wieder aus dem Ofen nehmen (Vorsicht, heiß!) und die Butter durch Schwenken in der Form verteilen. Den Teig auf die Butter geben, aber nicht vermischen. Die Obstmischung darauf verteilen.
4.
Den Himbeer-Pfirsich-Cobbler im Ofen auf der mittleren Schiene 1 bis 1 ¼ Stunden goldbraun backen. Dazu passt gut Vanilleeis oder geschlagener Obers.