Bunte-Früchte-Frühstückstarte

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
für Kinder, Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Die Bunte Früchteauslese nach Packungsanweisung auftauen lassen. Eine Springform mit 22 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten. Den Backofen auf 175° C Umluft vorheizen. In einem kleinen Topf den Honig, Ahornsirup und die Erdnussbutter erwärmen. Die Bananen mit einer Gabel zu einem feinen Brei zerdrücken und in den Topf geben. Die Chia-Samen und Haferflocken dazugeben und alles gründlich mit einem Kochlöffel verrühren.
 Die Haferflockenmasse nun in die Form geben und mit einem Löffelrücken gleichmäßig zu einem Boden formen. Den Boden 10–15 Minuten goldgelb backen und ein paar Minuten abkühlen lassen. Dann direkt mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden. Komplett auskühlen lassen. Den Joghurt einmal verrühren, nach Bedarf mit etwas Honig süßen. Auf die Stückchen streichen und mit dem Obst belegen.

Zutatenliste


Personenanzahl:
180 g
kernige Haferflocken
1 EL
Chia-Samen
2 Stück
Bananen
60 g
Honig
130 g
crunchy Erdnussbutter
50 ml
Ahornsirup
40 g
gehackte Erdnüsse
150 g
griechischer Joghurt , nach Bedarf etwas Honig
1 Packung(en) bofrost* Bunte Früchteauslese
1 Packung(en)
evtl. weitere Nüsse und Samen
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Bunte Früchteauslese nach Packungsanweisung auftauen lassen. Eine Springform mit 22 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten. Den Backofen auf 175° C Umluft vorheizen. In einem kleinen Topf den Honig, Ahornsirup und die Erdnussbutter erwärmen. Die Bananen mit einer Gabel zu einem feinen Brei zerdrücken und in den Topf geben. Die Chia-Samen und Haferflocken dazugeben und alles gründlich mit einem Kochlöffel verrühren.
2.
Die Haferflockenmasse nun in die Form geben und mit einem Löffelrücken gleichmäßig zu einem Boden formen. Den Boden 10–15 Minuten goldgelb backen und ein paar Minuten abkühlen lassen. Dann direkt mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden. Komplett auskühlen lassen. Den Joghurt einmal verrühren, nach Bedarf mit etwas Honig süßen. Auf die Stückchen streichen und mit dem Obst belegen.