Gefüllte Pudding-Schneckchen

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
für Kinder, Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zutatenliste


Personenanzahl:
12 Stück bofrost* Pudding-Schneckchen - zum Selberbacken
12 Stück
4 TL
Aprikosenkonfitüre
4 TL
Kirschkonfitüre
4 TL
Nuss-Nougatcreme
Zucker- und Schokoladenglasuren zum Verzieren
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
1. Den Backofen auf ca. 190°C (Umluft ca. 170°C) vorheizen. Die tiefgefrorenen Pudding-Schneckchen auf ein mit Dauer-Backfolie (Art. 983) belegtes Backblech mit ausreichend Abstand zueinander verteilen und ca. 10 Minuten antauen lassen. 2. Mit dem Daumen in der Mitte der Pudding-Schneckchen eine kleine Mulde bilden und diese mit je einem Teelöffel Konfitüre oder Nuss-Nougatcreme füllen. 3. Die gefüllten Pudding-Schneckchen in der mittleren Schiene für ca. 15-19 Minuten bis zur gewünschten Bräune bzw. Knusprigkeit backen. 4. Die Pudding-Schneckchen etwas abkühlen lassen und nach Belieben mit Schokoladen- und Zuckerglasuren verzieren.