Rund um die Uhr einkaufen
Versandkostenfrei
Bezahlung erst bei Lieferung
Geschmacksgarantie
Menü

Sommerlicher Himbeertraum

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
110 min
Abkühlzeit:
90 min
Zusätzliche Aufgabe:
plus Kühlzeit 1–2 Stunden, Zeit zum Ziehen: 90 Min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
für Kinder, Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

1.
Die Vanilleschoten der Länge nach aufschneiden und das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen. Das Vanillemark mit der Sahne mischen, nach Belieben 2 Päckchen Sahnesteif unterrühren und die Sahne steif schlagen. Dann die geschlagene Sahne nach und nach unter den Quark ziehen.
2.
Das Baiser in einen Gefrierbeutel füllen, den Beutel verschließen und das Baiser mit dem Nudelholz zu Bröseln zerkleinern.
3.
Die Sahne-Quark-Creme, die gefrorenen Himbeeren und die Baiserbrösel abwechselnd in eine Auflaufform oder in Gläser schichten und bis zum Servieren 1 bis 2 Stunden kühl stellen.
Tipp
Frische Vanille wird meist in kleinen Glasröhrchen angeboten - das ist wichtig, damit die Schoten saftig und biegsam bleiben und sich das feinkörnige Mark, das sich im Inneren befindet, leicht herauskratzen lässt. Werfen Sie die ausgekratzten Schoten nicht achtlos weg! Sie besitzen noch viel Aroma und Geschmack und eignen sich wunderbar, um Vanillesalz oder -zucker selbst zu machen. Oder Sie lassen die Schoten trocknen, mahlen sie fein und verwenden sie dann zum Würzen.

Zutatenliste


Personenanzahl:
3
Vanilleschote(n)
800 g
Sahne
500 g
Magerquark
400 g
Baiser
1 kg
Himbeeren
€ 10,20 1000 g
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
110 min
Abkühlzeit:
90 min
Zusätzliche Aufgabe:
plus Kühlzeit 1–2 Stunden, Zeit zum Ziehen: 90 Min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
für Kinder, Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zutatenliste


Personenanzahl:
3
Vanilleschote(n)
800 g
Sahne
500 g
Magerquark
400 g
Baiser
1 kg
Himbeeren
€ 10,20 1000 g
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Vanilleschoten der Länge nach aufschneiden und das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen. Das Vanillemark mit der Sahne mischen, nach Belieben 2 Päckchen Sahnesteif unterrühren und die Sahne steif schlagen. Dann die geschlagene Sahne nach und nach unter den Quark ziehen.
2.
Das Baiser in einen Gefrierbeutel füllen, den Beutel verschließen und das Baiser mit dem Nudelholz zu Bröseln zerkleinern.
3.
Die Sahne-Quark-Creme, die gefrorenen Himbeeren und die Baiserbrösel abwechselnd in eine Auflaufform oder in Gläser schichten und bis zum Servieren 1 bis 2 Stunden kühl stellen.
Tipp
Frische Vanille wird meist in kleinen Glasröhrchen angeboten - das ist wichtig, damit die Schoten saftig und biegsam bleiben und sich das feinkörnige Mark, das sich im Inneren befindet, leicht herauskratzen lässt. Werfen Sie die ausgekratzten Schoten nicht achtlos weg! Sie besitzen noch viel Aroma und Geschmack und eignen sich wunderbar, um Vanillesalz oder -zucker selbst zu machen. Oder Sie lassen die Schoten trocknen, mahlen sie fein und verwenden sie dann zum Würzen.

Wir beraten Sie gern!

Ihre Anregungen sind wertvoll für uns - teilen Sie uns daher Ihre Wünsche und Ideen mit. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen rund um bofrost*.

05266 - 87138
Mo. bis Do. von 8 bis 17 Uhr
Fr. von 8 bis 14 Uhr

Sie erreichen uns auch per E-Mail

Ernährungsberatung:ernaehrungsberatung@bofrost.at

Benutzen Sie bequem unser Online-Kontaktformular

Zum Kontaktformular