Spinat-Knoblauch-Lasagne

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
40 min
Zusätzliche Aufgabe:
plus Backzeit 30-35 Minuten
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt
Eigenschaften:
ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Die Knoblauchzehen schälen und klein würfeln.
 1 Esslöffel Margarine in einem Topf erhitzen, das Faschierte darin anbraten und mit dem Wasser ablöschen. Mit der Gemüsesuppe würzen. Aufkochen lassen.
 Unter Rühren 600 g Créme fraîche zugeben und dann den gefrorenen Spinat und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel zufügen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis der Spinat gänzlich aufgetaut ist.
 Das Ei verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und unter die Spinat-Masse mit Faschiertem mischen.
 Eine große Auflaufform von ca. 20 x 30 cm mit der restlichen Margarine einfetten und etwas Wasser einfüllen, so dass der Boden knapp bedeckt ist. Die Form mit einer Schicht Lasagneblätter (5 bis 6 Stück) auslegen und ⅓ der Spinat-Mischung mit Faschiertem einfüllen. Mit der nächsten Schicht Lasagneblätter und Füllung so verfahren, bis alles aufgebraucht ist. Die letzte Nudelschicht mit 100 g Crème fraîche bestreichen und mit dem Käse bestreuen.
 Im vorgeheizten Backofen bei 200° C 30 bis 35 Minuten garen. Herausnehmen, kurz ruhen lassen und heiß servieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
300 g bofrost* Zwiebelwürfel
300 g
bofrost*Zwiebelwürfel (Art. 767)
5 Zehe(n)
Knoblauch
2 EL
Margarine
500 g
Rinderfaschiertes
500 ml
Wasser
2 EL
Gemüsesuppe, instant
700 g
Créme fraîche
500 g bofrost* Blattspinat
500 g
1
Ei
1 TL
Majoran
15
Lasagneblätter (je nach Größe der Auflaufform, ohne Vorkochen)
150 g
geriebener Käse (z.B. Emmentaler)
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Knoblauchzehen schälen und klein würfeln.
2.
1 Esslöffel Margarine in einem Topf erhitzen, das Faschierte darin anbraten und mit dem Wasser ablöschen. Mit der Gemüsesuppe würzen. Aufkochen lassen.
3.
Unter Rühren 600 g Créme fraîche zugeben und dann den gefrorenen Spinat und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel zufügen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis der Spinat gänzlich aufgetaut ist.
4.
Das Ei verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und unter die Spinat-Masse mit Faschiertem mischen.
5.
Eine große Auflaufform von ca. 20 x 30 cm mit der restlichen Margarine einfetten und etwas Wasser einfüllen, so dass der Boden knapp bedeckt ist. Die Form mit einer Schicht Lasagneblätter (5 bis 6 Stück) auslegen und ⅓ der Spinat-Mischung mit Faschiertem einfüllen. Mit der nächsten Schicht Lasagneblätter und Füllung so verfahren, bis alles aufgebraucht ist. Die letzte Nudelschicht mit 100 g Crème fraîche bestreichen und mit dem Käse bestreuen.
6.
Im vorgeheizten Backofen bei 200° C 30 bis 35 Minuten garen. Herausnehmen, kurz ruhen lassen und heiß servieren.

Ihre bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Sie haben die Wahl bei der Bezahlung. Entscheiden Sie beim Besuchstermin.
Kostenlose Lieferung Sie bezahlen bei uns keine Lieferkosten und können den Termin frei wählen.
Kostenloser Umtausch Sollte ein Produkt nicht Ihrer Erwartung entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.