Eigenschaften:

Ohne Fisch, Ohne Fleisch, Ohne Schwein

Zubereitung

1
 Die Champignons in Scheiben am Vortrag zum Auftauen in einem abgedeckten Gefäß in den Kühlschrank stellen.
2
 Am Tag der Zubereitung zunächst aus den Champignons feine Würfel schneiden. Einen großen Topf auf dem Herd erhitzen und das Olivenöl hineingeben. Das Bouillon-Gemüse, die Zwiebeln und die Champignons-Würfel in den Topf geben und anbraten.
3
 Das Tomatenmark und den Ahornsirup dazu geben und unter häufigem Rühren anrösten. Die Knoblauchzehe fein hacken und im Topf kurz mit anrösten.
4
 Anschließend die Linsen, die gewürfelten Tomaten und die Gemüsesuppe hinzugeben.
5
 Kurz aufkochen und bei geringer Hitze für ca. 20 Minuten köcheln lassen. Nach ca. 15 Minuten der Kochzeit das mediterrane Gemüse hinzugeben.
6
 Vor dem servieren einen Esslöffel des Kräutergartens hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7
 Auf Tellern mit der bevorzugten Nudelsorte anrichten und den geriebenen Parmesan darüber streuen.

Unser Tipp

Tipp 1: Bei Bedarf noch etwas mehr Gemüsebrühe hinzugeben, falls die Soße zu dick wird. Tipp 2: Für eine vegane Version müssen Sie nur auf den Parmesan beim Anrichten verzichten.

Ähnliche Rezepte

Vegetarische mediterrane Linsen-Bolognese

mittel 30 min

Zutaten

100 g bofrost*
100 g
bofrost*Champignons in Scheiben
6 EL
Olivenöl
200 g bofrost*
200 g
5 EL bofrost*
5 EL
3 EL
Tomatenmark
1 EL
Ahornsirup
1 Stück
Knoblauchzehe
120 g
rote Linsen
500 g
gehackte Tomaten (aus der Dose)
300 ml
Gemüsesuppe
200 g
Mediterranes Gemüse, gewürfelt
1 EL bofrost*
1 EL
bofrost*Kräutergarten mediterran
1 Prise(n)
Salz
1 Prise(n)
Pfeffer
100 g
Parmesan

Zubereitung

1.
Die Champignons in Scheiben am Vortrag zum Auftauen in einem abgedeckten Gefäß in den Kühlschrank stellen.
2.
Am Tag der Zubereitung zunächst aus den Champignons feine Würfel schneiden. Einen großen Topf auf dem Herd erhitzen und das Olivenöl hineingeben. Das Bouillon-Gemüse, die Zwiebeln und die Champignons-Würfel in den Topf geben und anbraten.
3.
Das Tomatenmark und den Ahornsirup dazu geben und unter häufigem Rühren anrösten. Die Knoblauchzehe fein hacken und im Topf kurz mit anrösten.
4.
Anschließend die Linsen, die gewürfelten Tomaten und die Gemüsesuppe hinzugeben.
5.
Kurz aufkochen und bei geringer Hitze für ca. 20 Minuten köcheln lassen. Nach ca. 15 Minuten der Kochzeit das mediterrane Gemüse hinzugeben.
6.
Vor dem servieren einen Esslöffel des Kräutergartens hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7.
Auf Tellern mit der bevorzugten Nudelsorte anrichten und den geriebenen Parmesan darüber streuen.

Ihre bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Sie haben die Wahl bei der Bezahlung. Entscheiden Sie beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen stehen Ihnen Ihr Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht Ihren Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.