Eigenschaften:

ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
571 kcal
Fett:
43 g
Kohlenhydrate:
22 g
Eiweiß:
19 g

Zubereitung

1
 Für den Crunch die Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne anrösten. Honig dazugeben, verrühren. Auf ein mit Backpapier (Art. Nr. 983) belegtes Backblech geben und auskühlen lassen.
2
 Für den lauwarmen Salat das Gemüse auftauen lassen. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, das Gemüse darin scharf anrösten. Mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken.
3
 Für das Dressing alle Zutaten vermengen, mit dem Pürierstab fein mixen. Die Kräuter unterrühren und mit Kräutersalz, Pfeffer und optional etwas Chili abschmecken.
4
 Den Salat sofort noch warm auf Tellern mit Rucola und Granatapfelkernen anrichten, mit dem Dressing und dem Crunch garniert servieren.

Unser Tipp

Der Salat schmeckt warm oder kalt und kann beliebig mit Herbstgemüse verfeinert werden.

Ähnliche Rezepte

Gerösteter Herbstsalat mit Kürbiskernöl-Kräuterdressing & Kürbiskern-Crunch

leicht 20 min

Zutaten

200 g bofrost* Röschen-Trio
200 g
200 g bofrost* Kohlsprossen
200 g
200 g bofrost* Babykarotten 1000 g
200 g
150 g bofrost* Champignons in Scheiben
150 g
150 g bofrost* Prinzessbohnen
150 g
Vegetarisch
150 g bofrost* Mais extra süß
150 g
bofrost*Mais extra süß
4 EL
Olivenöl
2 EL bofrost* Kräutergarten klassisch
2 EL
100 g
Rucola
etwas Paprikapulver
Salz & Pfeffer
Kerne eines halben Granatapfels
80 ml
Kürbsikernöl
50 ml
Apfelessig
1 TL
Senf, mittelscharf
50 g bofrost* Kräutergarten mediterran
50 g
bofrost*Kräutergarten mediterran
etwas Zitronensaft
Kräutersalz & Pfeffer
Optional: etwas Chili
100 g
Kürbiskerne
2 EL
Honig

Zubereitung

1.
Für den Crunch die Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne anrösten. Honig dazugeben, verrühren. Auf ein mit Backpapier (Art. Nr. 983) belegtes Backblech geben und auskühlen lassen.
2.
Für den lauwarmen Salat das Gemüse auftauen lassen. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, das Gemüse darin scharf anrösten. Mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken.
3.
Für das Dressing alle Zutaten vermengen, mit dem Pürierstab fein mixen. Die Kräuter unterrühren und mit Kräutersalz, Pfeffer und optional etwas Chili abschmecken.
4.
Den Salat sofort noch warm auf Tellern mit Rucola und Granatapfelkernen anrichten, mit dem Dressing und dem Crunch garniert servieren.

Ihre bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Sie haben die Wahl bei der Bezahlung. Entscheiden Sie beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen stehen Ihnen Ihr Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht Ihren Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.