Rund um die Uhr einkaufen
Versandkostenfrei
Bezahlung erst bei Lieferung
Geschmacksgarantie
Menü

Champignon-Toasts

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

1.
Den Backofen auf 190°C vorheizen. Die Butter zerlassen. Die Toastscheiben auf ein Backblech legen und mit der zerlassenen Butter beträufeln. Im Ofen auf der mittleren Schiene 9 bis 10 Minuten goldbraun rösten.
2.
Inzwischen das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Die Champignons dazugeben und etwa 10 Minuten dünsten, bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und vom Herd nehmen.
3.
Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Die Stärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren, mit der Créme fraîche mischen und unter die Champignons rühren. Die Petersilie und den Thymian ebenfalls unterrühren und das Champignonragout mit dem Sherry abschmecken.
4.
Die Toastscheiben diagonal halbieren und das Pilzragout darauf verteilen. Mit dem Emmentaler bestreuen und im Ofen 9 bis 10 Minuten überbacken.
Tipp
Die Créme fraîche kann man in diesem Rezept durch Schmand ersetzen. Wenn Sie keine Speisestärke zur Hand haben, können Sie das Ragout auch binden, indem Sie 1 Eigelb mit etwas fein geriebenem Käse und der Créme fraîche (bzw. dem Schmand) mischen und unter das Ragout rühren. Diese Masse eignet sich auch bestens zum Übergrillen von Schweinefiletmedaillons. Für eine mediterrane Note können Sie noch eingelegte getrocknete Tomaten in Würfel schneiden und untermischen.

Zutatenliste


Personenanzahl:
120 g
Butter
12 Scheibe(n)
Toastbrot
4 EL
Olivenöl
3 EL
Zwiebelwürfel
€ 5,00 1000 g
500 g
Champignons in Scheiben
€ 7,65 1000 g
8 Zweig(e)
Thymian
2 EL
Speisestärke
150 g
Créme fraîche
6 EL
Kräutergarten Petersilie
(100 g = € 3,90)
€ 1,95 50 g
4 EL
halbtrockener Sherry
200 g
geriebener Emmentaler
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zutatenliste


Personenanzahl:
120 g
Butter
12 Scheibe(n)
Toastbrot
4 EL
Olivenöl
3 EL
Zwiebelwürfel
€ 5,00 1000 g
500 g
Champignons in Scheiben
€ 7,65 1000 g
8 Zweig(e)
Thymian
2 EL
Speisestärke
150 g
Créme fraîche
6 EL
Kräutergarten Petersilie
(100 g = € 3,90)
€ 1,95 50 g
4 EL
halbtrockener Sherry
200 g
geriebener Emmentaler
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Backofen auf 190°C vorheizen. Die Butter zerlassen. Die Toastscheiben auf ein Backblech legen und mit der zerlassenen Butter beträufeln. Im Ofen auf der mittleren Schiene 9 bis 10 Minuten goldbraun rösten.
2.
Inzwischen das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Die Champignons dazugeben und etwa 10 Minuten dünsten, bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und vom Herd nehmen.
3.
Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Die Stärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren, mit der Créme fraîche mischen und unter die Champignons rühren. Die Petersilie und den Thymian ebenfalls unterrühren und das Champignonragout mit dem Sherry abschmecken.
4.
Die Toastscheiben diagonal halbieren und das Pilzragout darauf verteilen. Mit dem Emmentaler bestreuen und im Ofen 9 bis 10 Minuten überbacken.
Tipp
Die Créme fraîche kann man in diesem Rezept durch Schmand ersetzen. Wenn Sie keine Speisestärke zur Hand haben, können Sie das Ragout auch binden, indem Sie 1 Eigelb mit etwas fein geriebenem Käse und der Créme fraîche (bzw. dem Schmand) mischen und unter das Ragout rühren. Diese Masse eignet sich auch bestens zum Übergrillen von Schweinefiletmedaillons. Für eine mediterrane Note können Sie noch eingelegte getrocknete Tomaten in Würfel schneiden und untermischen.

Wir beraten Sie gern!

Ihre Anregungen sind wertvoll für uns - teilen Sie uns daher Ihre Wünsche und Ideen mit. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen rund um bofrost*.

05266 - 87138
Mo. bis Do. von 8 bis 17 Uhr
Fr. von 8 bis 14 Uhr

Sie erreichen uns auch per E-Mail

Ernährungsberatung:ernaehrungsberatung@bofrost.at

Benutzen Sie bequem unser Online-Kontaktformular

Zum Kontaktformular