Erbsen-Avocado-Dip

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
25 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Knoblauch schälen und würfeln. Das Öl erhitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel andünsten. Erbsen dazugeben und knapp mit Wasser bedecken, leicht salzen. Bei mittlerer Hitze 12 - 15 Minuten köcheln, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. Abkühlen lassen.
 Die Avocados halbieren und entsteinen. Das Fruchtfleisch herauslösen, mit einer Gabel zerdrücken und mit Limettensaft verrühren.
 Die Erbsen pürieren, mit der Avocadomasse verrühren, mit Salz, Cayennepfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.

Zutatenliste


Personenanzahl:
2
Knoblauchzehen
85 g bofrost* Zwiebelwürfel
85 g
2 EL
Olivenöl
200 g bofrost* bo*Erbsen extra zart 1200 g
200 g
2
reife Avocados
½ TL
gemahlener Kreuzkümmel
Salz
Saft von 1/2 Limette
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Knoblauch schälen und würfeln. Das Öl erhitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel andünsten. Erbsen dazugeben und knapp mit Wasser bedecken, leicht salzen. Bei mittlerer Hitze 12 - 15 Minuten köcheln, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. Abkühlen lassen.
2.
Die Avocados halbieren und entsteinen. Das Fruchtfleisch herauslösen, mit einer Gabel zerdrücken und mit Limettensaft verrühren.
3.
Die Erbsen pürieren, mit der Avocadomasse verrühren, mit Salz, Cayennepfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.