Maultaschen in Pfeffer

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, Klassiker neu entdeckt
Eigenschaften:
ohne Fisch

Zutatenliste


Personenanzahl:
8 Stück bofrost* Maultaschen
8 Stück
3
Zwiebel(n)
1 Zehe(n)
Knoblauch
1 EL
Olivenöl
200 g bofrost* Champignons in Scheiben
200 g
1 EL
grüne Pfefferkörner aus dem Glas
100 g
Sahne
2 EL bofrost* Kräutergarten Petersilie
2 EL
1 Schuss
Cognac oder Rotwein
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die gefrorenen Maultaschen in kochendem Salzwasser 15 Minuten garen; in ein Sieb abgießen, auskühlen lassen und jeweils in 5 bis 6 Streifen schneiden.
2.
Zwiebeln und Knoblauch abziehen; die Zwiebel in Ringe schneiden, den Knoblauch durch eine Presse drücken.
3.
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Maultaschenstreifen darin von allen Seiten anbraten. Zwiebeln und gefrorene Champignons zugeben und weitere 10 Minuten braten.
4.
Dann die Pfefferkörner, Knoblauch Sahne und gefrorene Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Soße mit Cognac oder Rotwein verfeinern und gleich servieren.