Mexikanische Grill-Zucchini

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Grill aufheizen und Salzwasser zum Kochen bringen. Zucchini waschen, der Länge nach halbieren und im kochenden Salzwasser ca. 2 Minuten vorgaren. Zucchinihälften mit einem Löffel aushöhlen.
 Für die Füllung bofrost*Mexikanisches Pfannengemüse im tiefgefrorenen Zustand bei mittlerer Hitze in eine Pfanne geben und unter rühren ca. 4 Minuten garen. Pfannengemüse in die ausgehöhlten Zucchinihälften füllen und mit geriebenem Cheddar bestreuen.
 Backpapier von beiden Seiten mit etwas Öl bepinseln. Gefüllte Zucchini auf ein Stück Backpapier geben. Backpapier als Päckchen zusammenfalten, mit hitzebeständigem Küchengarn verschließen und auf dem heißen Grillrost ca. 10-15 Minuten am Rand bei indirekter Hitze grillen, bis der Käse geschmolzen ist.
 Währenddessen für den Limetten-Sauerrahm Limette waschen und Limettenschale abreiben. Limette halbieren und Saft auspressen. Sauerrahm mit Limettensaft und -abrieb verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter waschen, trockentupfen und grob hacken. Nachos zerbröseln.
 Zum Servieren Backpapier-Päckchen öffnen, mexikanische Grill-Zucchini mit Nachos und Kräutern toppen und mit Limetten-Sauerrahm servieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
2 Stück
Zucchini
300 g bofrost* Mexikanisches Pfannengemüse
300 g
150 g
Cheddar, gerieben
4 EL
Pflanzenöl
200 g
Sauerrahm
½ Stück
Limette, unbehandelt
Salz, Pfeffer
½ Bund
Petersilie
2 Zweig(e)
Rosmarin
2 Zweig(e)
Oregano
20 g
Nachos
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Grill aufheizen und Salzwasser zum Kochen bringen. Zucchini waschen, der Länge nach halbieren und im kochenden Salzwasser ca. 2 Minuten vorgaren. Zucchinihälften mit einem Löffel aushöhlen.
2.
Für die Füllung bofrost*Mexikanisches Pfannengemüse im tiefgefrorenen Zustand bei mittlerer Hitze in eine Pfanne geben und unter rühren ca. 4 Minuten garen. Pfannengemüse in die ausgehöhlten Zucchinihälften füllen und mit geriebenem Cheddar bestreuen.
3.
Backpapier von beiden Seiten mit etwas Öl bepinseln. Gefüllte Zucchini auf ein Stück Backpapier geben. Backpapier als Päckchen zusammenfalten, mit hitzebeständigem Küchengarn verschließen und auf dem heißen Grillrost ca. 10-15 Minuten am Rand bei indirekter Hitze grillen, bis der Käse geschmolzen ist.
4.
Währenddessen für den Limetten-Sauerrahm Limette waschen und Limettenschale abreiben. Limette halbieren und Saft auspressen. Sauerrahm mit Limettensaft und -abrieb verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter waschen, trockentupfen und grob hacken. Nachos zerbröseln.
5.
Zum Servieren Backpapier-Päckchen öffnen, mexikanische Grill-Zucchini mit Nachos und Kräutern toppen und mit Limetten-Sauerrahm servieren.