Oster-Karottenmuffins

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, für Kinder, Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Leicht gesalzenes Wasser in einem Topf zum kochen bringen. Die tiefgefrorenen Karotten dazu geben und 8 Minuten bei mittlerer Hitze fertig garen.
 Die Karotten abtropfen, abkühlen und verstampfen.
 Den Zucker und die Butter verrühren. Die Eier, Vanillezucker, Zimt und Joghurt nach und nach dazu geben.
 Mehl und Backpulver vermischen und unter die Masse geben. Mandeln und Karottenmus hinzugeben und alles zu einem Teig verrühren.
 Den Teig in 12 Muffinformen füllen und im vorgeheizten Backofen (180°C Ober-/Unterhitze) 30 Minuten backen.
 Die Muffins aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
 Für das Frosting den Staubzucker sieben.
 Den Frischkäse mit der Butter cremig rühren und den Staubzucker langsam dazu geben.
 Das Frosting in eine Spritzbeutel füllen und auf den Karottenmuffins verteilen. Eine Marzipankarotte oben auf die Muffins geben und genießen.

Zutatenliste


Personenanzahl:
250 g bofrost* Babykarotten 1000 g
250 g
200 g
brauner Zucker
200 g
weiche Butter
4 Stück
Eier
1 Päckchen
Vanillezucker
2 TL
Zimt
4 EL
Joghurt
250 g
Mehl
2 TL
Backpulver
150 g
Mandeln, fein gehackt
200 g
Staubzucker
300 g
Frischkäse
120 g
weiche Butter
12 Stück
Marzipankarotten zum Dekorieren
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Leicht gesalzenes Wasser in einem Topf zum kochen bringen. Die tiefgefrorenen Karotten dazu geben und 8 Minuten bei mittlerer Hitze fertig garen.
2.
Die Karotten abtropfen, abkühlen und verstampfen.
3.
Den Zucker und die Butter verrühren. Die Eier, Vanillezucker, Zimt und Joghurt nach und nach dazu geben.
4.
Mehl und Backpulver vermischen und unter die Masse geben. Mandeln und Karottenmus hinzugeben und alles zu einem Teig verrühren.
5.
Den Teig in 12 Muffinformen füllen und im vorgeheizten Backofen (180°C Ober-/Unterhitze) 30 Minuten backen.
6.
Die Muffins aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
7.
Für das Frosting den Staubzucker sieben.
8.
Den Frischkäse mit der Butter cremig rühren und den Staubzucker langsam dazu geben.
9.
Das Frosting in eine Spritzbeutel füllen und auf den Karottenmuffins verteilen. Eine Marzipankarotte oben auf die Muffins geben und genießen.

Ihre bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Sie haben die Wahl bei der Bezahlung. Entscheiden Sie beim Besuchstermin.
Kostenlose Lieferung Sie bezahlen bei uns keine Lieferkosten und können den Termin frei wählen.
Kostenloser Umtausch Sollte ein Produkt nicht Ihrer Erwartung entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.