Eigenschaften:

ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zusätzliche Zeit::

ohne Teig-Rastzeit

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
937 kcal
Fett:
68 g
Kohlenhydrate:
60 g
Eiweiß:
20 g

Zubereitung

1
 Für den Mürbteig die kalte Butter würfeln und mit dem Mehl, den Eiern und deiner Prise Salz zügig zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt oder in Folie gewickelt für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.
2
 Für die Fülle das Gemüse und die Kräuter laut Packungsanleitung auftauen lassen/kochen. Die Eier mit der Crème fraîche glattrühren und mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken.
3
 Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen. Eine runde Tarteform damit auslegen und den Teig leicht an den Rand andrücken. Die Karotten sowie 50 g Erbsen auf dem Tarteboden verteilen und mit der Creme bedecken. Das restliche Gemüse sowie die restlichen Erbsen darauf verteilen.
4
 Die Frühlingsgemüse Tarte im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Heißluft für rund 45 Minuten backen. Die Tarte schmeckt warm, aber auch kalt und kann mit frischen Radieschen noch verziert werden.

Ähnliche Rezepte

Frühlingsgemüse Tarte mit weißem Spargel

mittel 90 min

Zutaten

200 g
kalte Butter
250 g
Mehl (Dinkel oder Vollkorn-Dinkel)
2 Stück
Eier
1 Prise
Salz
100 g bofrost* bo*Erbsen extra zart 500 g
100 g
5 Stange(n) bofrost* Weißer Stangenspargel
5 Stange(n)
bofrost*Weißer Stangenspargel
Vegetarisch
100 g bofrost* Babykarotten 1000 g
100 g
50 g bofrost* Zwiebelwürfel
50 g
300 g bofrost* Blattspinat
300 g
50 g bofrost* Kräutergarten mediterran
50 g
bofrost*Kräutergarten mediterran
300 g
Crème fraîche
2 Stück
Eier (Größe L)
Salz & Pfeffer
Radieschen für die Dekoration

Zubereitung

1.
Für den Mürbteig die kalte Butter würfeln und mit dem Mehl, den Eiern und deiner Prise Salz zügig zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt oder in Folie gewickelt für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.
2.
Für die Fülle das Gemüse und die Kräuter laut Packungsanleitung auftauen lassen/kochen. Die Eier mit der Crème fraîche glattrühren und mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen. Eine runde Tarteform damit auslegen und den Teig leicht an den Rand andrücken. Die Karotten sowie 50 g Erbsen auf dem Tarteboden verteilen und mit der Creme bedecken. Das restliche Gemüse sowie die restlichen Erbsen darauf verteilen.
4.
Die Frühlingsgemüse Tarte im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Heißluft für rund 45 Minuten backen. Die Tarte schmeckt warm, aber auch kalt und kann mit frischen Radieschen noch verziert werden.

Ihre bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Sie haben die Wahl bei der Bezahlung. Entscheiden Sie beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen stehen Ihnen Ihr Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht Ihren Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.