Spinatquiche mit Feta und Tomaten

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
70 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt, Thermomix-Rezepte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Blattspinat auftauen und abtropfen lassen.
 Für den Mürbteig: Mehl, Butter in Stücken, Ei und Salz in den Thermomix-Mixtopf geben, mit Hilfe des Spatels 40 Sek./Stufe 5 zu einem Teig verarbeiten und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
 Backrohr auf 180° C vorheizen. Eine Tarte- oder Quicheform (Ø 26 cm) fetten. Den Teig in die Form geben, dabei einen Rand (3 cm) hochziehen.
 Für den Belag: Salzcracker in den Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 5 zerkleinern und auf dem Mürbteigboden verteilen.
 Getrocknete Tomaten, gemischte Kräuter, Dill und Schnittlauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 7 zerkleinern.
 Spinat, 3/4 des Feta zerbröselt, Eier und Pfeffer zugeben, mit Hilfe des Spatels 10 Sek./Stufe 6 vermischen und auf den Salzcrackern verteilen.
 Cherry-Tomaten halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf dem Spinat verteilen, restlichen Feta darüberstreuen, 50 Minuten (180° C) backen, in Stücke schneiden und heiß servieren.
Tipp
Dieses Rezept ist für 8 Stücke berechnet, angepasst an das Fassungsvermögen des Thermomixgerätes.

Zutatenliste


Personenanzahl:
200 g
Mehl
100 g
Butter
1 Stück
Ei
½ TL
Salz
10 Stück
Salz-Cracker (50 g)
180 g
getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft
20 g bofrost* Kräutergarten klassisch
20 g
10 g
Dill, frisch
10 g bofrost* Kräutergarten Schnittlauch
10 g
1000 g bofrost* Blattspinat
1000 g
400 g
Feta
2 Stück
Eier
½ TL
Pfeffer
150 g
Cherry-Tomaten
1 TL
Butter zum Einfetten
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Blattspinat auftauen und abtropfen lassen.
2.
Für den Mürbteig: Mehl, Butter in Stücken, Ei und Salz in den Thermomix-Mixtopf geben, mit Hilfe des Spatels 40 Sek./Stufe 5 zu einem Teig verarbeiten und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
3.
Backrohr auf 180° C vorheizen. Eine Tarte- oder Quicheform (Ø 26 cm) fetten. Den Teig in die Form geben, dabei einen Rand (3 cm) hochziehen.
4.
Für den Belag: Salzcracker in den Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 5 zerkleinern und auf dem Mürbteigboden verteilen.
5.
Getrocknete Tomaten, gemischte Kräuter, Dill und Schnittlauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 7 zerkleinern.
6.
Spinat, 3/4 des Feta zerbröselt, Eier und Pfeffer zugeben, mit Hilfe des Spatels 10 Sek./Stufe 6 vermischen und auf den Salzcrackern verteilen.
7.
Cherry-Tomaten halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf dem Spinat verteilen, restlichen Feta darüberstreuen, 50 Minuten (180° C) backen, in Stücke schneiden und heiß servieren.

Ihre bofrost* Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Sie haben die freie Wahl der Bezahlung, Sie können unter anderem direkt bei der Lieferung beim Fahrer bezahlen.
Individuelle Beratung Bei Fragen stehen Ihnen Ihr Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung zur Verfügung.
Kostenloser Umtausch Sollte ein Produkt nicht Ihrer Erwartung entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
bofrost*Reinheitsgebot Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, ohne künstliche Farbstoffe und ohne bestrahlte Zutaten.