Original französische Buttercroissants mit süßer Erdbeerbutter

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
10 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, für Kinder, Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 1.Die tiefgefrorenen Buttercroissants auf einem mit Dauer-Backfolie belegten Backblech mit ausreichend Abstand zueinander verteilen (maximal 6 Stück pro Blech) und ca. 15 Minuten bei Raumtemperatur antauen lassen. Zwischenzeitlich den Backofen auf ca. 170 °C (Umluft ca. 170 °C) vorheizen. Die angetauten Buttercroissants in der mittleren Schiene für ca. 23 - 26 Minuten (Umluft ca. 15 - 18 Minuten) oder bis zur gewünschten Bräune bzw. Knusprigkeit backen. 2.Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark herauskratzen und zur weichen Butter geben. 3.Die aufgetauten Erdbeeren mit dem Honig in einem Mixer pürieren, unter die Butter mischen und zusammen mit den Croissants servieren. Tipp: Statt Erdbeeren kann auch anderes Beerenobst (z.B. Brombeeren, Johannisbeeren, Himbeeren) verwendet werden. Die Erdbeerbutter schmeckt auch zu Pancakes oder Crêpes.
Tipp
Bitte beachten Sie die zusätzliche Auftauzeit der Erdbeeren und die Zubereitungszeit der Croissants

Zutatenliste


Personenanzahl:
8 Stück bofrost* Original französische Buttercroissants
8 Stück
1 Schote(n)
Vanille
125 g
Butter
50 g bofrost* Erdbeeren
50 g
bofrost*Erdbeeren
1 EL
Honig
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
1.Die tiefgefrorenen Buttercroissants auf einem mit Dauer-Backfolie belegten Backblech mit ausreichend Abstand zueinander verteilen (maximal 6 Stück pro Blech) und ca. 15 Minuten bei Raumtemperatur antauen lassen. Zwischenzeitlich den Backofen auf ca. 170 °C (Umluft ca. 170 °C) vorheizen. Die angetauten Buttercroissants in der mittleren Schiene für ca. 23 - 26 Minuten (Umluft ca. 15 - 18 Minuten) oder bis zur gewünschten Bräune bzw. Knusprigkeit backen. 2.Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark herauskratzen und zur weichen Butter geben. 3.Die aufgetauten Erdbeeren mit dem Honig in einem Mixer pürieren, unter die Butter mischen und zusammen mit den Croissants servieren. Tipp: Statt Erdbeeren kann auch anderes Beerenobst (z.B. Brombeeren, Johannisbeeren, Himbeeren) verwendet werden. Die Erdbeerbutter schmeckt auch zu Pancakes oder Crêpes.