Rumtopf mit verschiedenen Beeren

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
10 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Fisch & Meeresfrüchte, Klassiker neu entdeckt, Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Die gefrorene Obstmischung und die gefrorenen Beeren in einer Schüssel mit braunem Zucker und dem Rum vermischen.
 In verschließbare Gläser füllen, am nächsten Tag etwas schütteln und den Rumtopf 1 Woche im Kühlschrank ziehen lassen.
Tipp
Der Rumtopf hält sich auch nach der Marinierzeit noch mehrere Wochen und kann gut zu verschiedenen Desserts wie Schokomousse, Eis oder Aufläufen serviert werden. In dekorative Gläser abgefüllt, wird er zu einem idealen Geschenk.

Zutatenliste


Personenanzahl:
150 g bofrost* Feine Obstmischung
150 g
70 g bofrost* Himbeeren
70 g
70 g bofrost* Erdbeeren
70 g
bofrost*Erdbeeren
70 g bofrost* Heidelbeeren
70 g
120 g
brauner Zucker
300 ml
Rum (40% oder 54%)
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die gefrorene Obstmischung und die gefrorenen Beeren in einer Schüssel mit braunem Zucker und dem Rum vermischen.
2.
In verschließbare Gläser füllen, am nächsten Tag etwas schütteln und den Rumtopf 1 Woche im Kühlschrank ziehen lassen.