Rund um die Uhr einkaufen
Versandkostenfrei
Bezahlung erst bei Lieferung
Geschmacksgarantie
Menü

Überbackenes Gemüse

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
45 min
Abkühlzeit:
25 min
Zusätzliche Aufgabe:
plus Backzeit 25 Minuten, Zeit zum Ziehen: 25 Min
Schwierigkeit:
leicht
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

1.
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine Auflaufform einfetten.
2.
Die Babymöhren in einem Topf in Salzwasser aufkochen und etwa 1 Minute köcheln lassen. Dann das Röschen Trio und den Rosenkohl dazugeben und im heißen Wasser auftauen. Das Gemüse in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen, dabei etwas Kochsud auffangen.
3.
Den Schmand mit 2 EL Kochsud verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen. Das Gemüse in der Auflaufform verteilen und den Schmand darübergeben.
4.
Den Auflauf mit dem geriebenem Käse bestreuen und im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten goldbraun überbacken.
Tipp
Dieses Gericht eignet sich als Beilage, kann aber auch als eigenständiges Gericht serviert werden. Als Beilage passt es hervorragend zu Schwein und Geflügel.

Zutatenliste


Personenanzahl:
100 g
Babykarotten 1000 g
€ 5,40 1000 g
300 g
Röschen-Trio
€ 7,40 1000 g
150 g
Kohlsprossen 1200 g
(1000 g = € 5,13)
€ 6,15 1200 g
180 g
Schmand
100 g
geriebener Käse
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
45 min
Abkühlzeit:
25 min
Zusätzliche Aufgabe:
plus Backzeit 25 Minuten, Zeit zum Ziehen: 25 Min
Schwierigkeit:
leicht
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zutatenliste


Personenanzahl:
100 g
Babykarotten 1000 g
€ 5,40 1000 g
300 g
Röschen-Trio
€ 7,40 1000 g
150 g
Kohlsprossen 1200 g
(1000 g = € 5,13)
€ 6,15 1200 g
180 g
Schmand
100 g
geriebener Käse
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine Auflaufform einfetten.
2.
Die Babymöhren in einem Topf in Salzwasser aufkochen und etwa 1 Minute köcheln lassen. Dann das Röschen Trio und den Rosenkohl dazugeben und im heißen Wasser auftauen. Das Gemüse in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen, dabei etwas Kochsud auffangen.
3.
Den Schmand mit 2 EL Kochsud verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen. Das Gemüse in der Auflaufform verteilen und den Schmand darübergeben.
4.
Den Auflauf mit dem geriebenem Käse bestreuen und im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten goldbraun überbacken.
Tipp
Dieses Gericht eignet sich als Beilage, kann aber auch als eigenständiges Gericht serviert werden. Als Beilage passt es hervorragend zu Schwein und Geflügel.

Wir beraten Sie gern!

Ihre Anregungen sind wertvoll für uns - teilen Sie uns daher Ihre Wünsche und Ideen mit. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen rund um bofrost*.

05266 - 87138
Mo. bis Do. von 8 bis 17 Uhr
Fr. von 8 bis 14 Uhr

Sie erreichen uns auch per E-Mail

Ernährungsberatung:ernaehrungsberatung@bofrost.at

Benutzen Sie bequem unser Online-Kontaktformular

Zum Kontaktformular