Fragen zur Schockfrostung und Lagerung

bofrost*Kundinnen und Kunden wissen: Tiefkühlkost ist "Frische auf Vorrat". Durch die bewährte Schockfrostung sorgen wir dafür, dass die wertvollen Inhaltsstoffe geschont werden und die hohe Qualität unserer Produkte erhalten bleibt.

Sehr sensible Produkten, wie beispielsweise Eis, Hühnchen oder Fischprodukte, sollten nach Unterbrechung der Kühlkette nur mit höchster Vorsicht weiter aufbewahrt werden.

Waren die anderen Produkte hingegen im Kern noch gefroren, können Sie diese in der Regel wieder einfrieren. Wichtig: Die aufgedruckte Mindesthaltbarkeit ist dann kein Richtwert mehr, Sie sollten die Produkte in diesem Fall schnellstmöglich verzehren.

Ist ein Produkt innerhalb eines Tages komplett aufgetaut, können Sie das Produkt in der Regel zubereiten und umgehend verzehren. Ein erneutes Einfrieren ist in den meisten Fällen nicht möglich (beachten Sie hierzu die Hinweise auf den Verpackungen). Achten Sie in jedem Fall unbedingt auf sensorische Auffälligkeiten (Geschmack, Geruch, Konsistenz) und entsorgen sie Produkte im Zweifelsfall.

Ist das Gerät länger als einen Tag defekt und sind alle Produkte aufgetaut, sollten Sie die Ware entsorgen.

Gefrierbrand, auch Frostbrand genannt, entsteht durch Austrocknung der Randschicht eines Gefriergutes. Er ist erkennbar an einer weißen oder braunrötlichen Verfärbung (bei Fleischprodukten) der Produktoberfläche.

Ursachen können eine undichte oder fehlerhafte Verpackung oder stark schwankende Lagertemperaturen sein. Die ausgetrocknete Randschicht nimmt beim Auftauen und Zubereiten kaum Wasser auf. Stattdessen ist sie zäh oder lederig. Gefrierbrand führt zu Qualitäts- und Geschmackseinbußen, einen gesundheitlichen Schaden kann er aber nicht verursachen.

Das FrischePlus-Verfahren von bofrost* ist intelligente Weiterentwicklung für beste bofrost*Gemüsequalität: Die aufgebrachte Trinkwasserglasur bietet dem FrischePlus-Gemüse einen ganz natürlichen Schutz vor Austrocknung und Gefrierbrand. Sie schützt unser Gemüse vor Stoß- und Abriebbeschädigungen in der Verpackung. Die Trinkwasserglasur wirkt auf unser Gemüse wie ein "Frischetresor". Farbe, Geschmack und Optik bleiben so noch besser erhalten.

Ihre bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Sie haben die Wahl bei der Bezahlung. Entscheiden Sie beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen stehen Ihnen Ihr Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht Ihren Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.