Fragen zur Herkunft der Produkte

Zum Schutz traditioneller und regionaler Lebensmittel setzt die EU sogenannte Herkunftssiegel ein. Insgesamt drei solcher EU-Gütezeichen wurden dazu verbindlich eingeführt.

Mit einer geschützten Ursprungsbezeichnung (g.U.) werden Erzeugnisse gekennzeichnet, die in einer bestimmten geografischen Region erzeugt, verarbeitet oder zubereitet wurden, wobei lokale Hersteller nach einem anerkannten und festgelegten Verfahren produzieren. Die Eigenschaften dieser Produkte haben einen Bezug zu ihrer geografischen Herkunft. Sie dürfen das g.U.-Logo tragen, wenn sie die Voraussetzungen dafür erfüllen. 

Mit einer geschützten geografischen Angabe (g.g.A.) werden Erzeugnisse gekennzeichnet, deren Qualität oder Ruf mit dem Ort oder der Region verbunden ist, in der sie erzeugt, verarbeitet oder zubereitet werden, wobei es hier ausreicht, wenn der maßgebliche Produktionsschritt in der definierten Region erfolgt. Die Ausgangsstoffe müssen jedoch nicht notwendigerweise aus derselben geografischen Region stammen. Alle g.g.A.-Produkte dürfen das g.g.A.-Logo tragen, wenn sie die Voraussetzungen dafür erfüllen.

Mit dem Logo der garantiert traditionellen Spezialität (g.t.S.) werden Erzeugnisse mit einer traditionellen Besonderheit hinsichtlich ihrer Zusammensetzung oder ihrer Herstellungsweise gekennzeichnet, die keinen Bezug zu einer bestimmten geografischen Region haben.

Zwei der Siegel sind aktuell auch für drei bofrost*Produkte (3775 Kürbis-Ingwer Suppe, 3804 Bergkäse aus Tirol, 3760 Steirisches Kürbsikernöl) relevant und auf den entsprechenden Verpackungen zu finden.

Uns ist wichtig, dass Sie mit einem guten Gefühl genießen können. Darum verwenden wir bei ausgewählten Produkten, die Sie am Tierwohl-Logo erkennen, nur bestes Fleisch von höchster Qualität, das mehrfach kontrolliert wurde. Das Fleisch und Geflügel unserer Produkte mit Tierwohl-Garantie stammt von ausgesuchten Partnerbetrieben, die unsere hohen Anforderungen erfüllen und bei denen die artgerechte Tierhaltung eine zentrale Rolle spielt. Uns als Unternehmen liegt ein verantwortungsvoller Umgang sehr am Herzen, darum gelten bei uns besonders hohe Standards bei Aufzucht, Fütterung und Haltung, die die gesetzlichen Anforderungen weit überschreiten.

Unser Schweinefleisch stammt von kontrollierten Bauernhöfen überwiegend aus Mitteleuropa, weil uns die Zusammenarbeit mit unseren Partnern aus der Landwirtschaft wichtig ist. Vertrauen in die verarbeitenden Betriebe ist ein Anliegen, das wir mit Ihnen teilen. Mit unserem Schweinefleisch können wir Ihnen beste Qualität und höchsten Genuss garantieren. Die Schweine werden in Gruppen gehalten und erhalten ein streng kontrolliertes Schweinefutter. Ihre Herkunft ist lückenlos nachweisbar.

 

Das bofrost*Rindfleisch stammt hauptsächlich aus den Herkunftsländern Österreich und Deutschland.

bofrost*Geflügel-Produkte stammen überwiegend aus der EU und Brasilien.

Gänse und Enten von bofrost* kommen hauptsächlich aus Deutschland und Ungarn und stammen nicht aus Stopfleber- oder Federerzeugung.

Ihre bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Sie haben die freie Wahl der Bezahlung, Sie können unter anderem direkt bei der Lieferung beim Fahrer bezahlen.
Individuelle Beratung Bei Fragen stehen Ihnen Ihr Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung zur Verfügung.
Kostenloser Umtausch Sollte ein Produkt nicht Ihrer Erwartung entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
bofrost*Reinheitsgebot Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, ohne künstliche Farbstoffe und ohne bestrahlte Zutaten.