Rund um die Uhr einkaufen
Versandkostenfrei
Bezahlung erst bei Lieferung
Geschmacksgarantie
Menü

Barrierefreiheit

Ja, der bofrost*Newsletter ist auch auf die Anforderungen blinder und sehbehinderter Menschen ausgerichtet.

Damit der Newsletter mit gängigen Lesehilfen einfach lesbar ist, sind auch alle Bild- und Grafikelemente in Textform hinterlegt. Das ist deshalb so wichtig, weil viele blinde und sehbehinderte Nutzer spezielle Software, sogenannte Screenreader, zur Hilfe nehmen. Diese lesen die Bildschirminhalte vor und machen so die bereitgestellten Informationen zugänglich.

In diesem Zusammenhang machen wir Sie gerne auf unseren kostenlosen Audiokatalog im MP3-Format aufmerksam. Die praktische Hörfassung des aktuellen Katalogs können Sie hier als ZIP-Datei herunterladen.

Dem Thema Barrierefreiheit haben wir eine zentrale Bedeutung zukommen lassen und alle wichtigen Regeln dahingehend beachtet. Alle Texte sind lesbar. Texte die eigentlich nicht lesbar sind, weil sie in einem Bild integriert sind, werden im sogenannten ALT-Text hinterlegt und so lesbar gemacht. Zusätzlich gibt es weitere beschreibende ALT-Texte für Nichtsehende.

Das ist deshalb so wichtig, weil viele blinde und sehbehinderte Nutzer spezielle Software, sogenannte Screenreader, zur Hilfe nehmen. Diese lesen die Bildschirminhalte vor und machen die bereitgestellten Informationen so zugänglich.

Auch Farbblindheit (Rot/Grün-Schwäche) und das Nutzen starker Kontraste, großflächiger Weißräume und großer Schriften wurde bedacht, damit auch Sehbehinderte den Newsletter gut erfassen können und einzelne Elemente voneinander unterscheiden können. Auch die Buttons sind großzügig gestaltet, damit sie leicht zu klicken sind, auch bei motorischen Beeinträchtigungen.

In diesem Zusammenhang machen wir Sie gerne auf unseren kostenlosen Audiokatalog im MP3-Format aufmerksam. Die praktische Hörfassung des aktuellen Katalogs können Sie hier als ZIP-Datei herunterladen.
 

Der Newsletter wird sowohl im reinen Textformat als auch als HTML-Newsletter an Sie versendet. Innerhalb der meisten E-Mail-Programme können Sie festlegen, welches Format Sie am liebsten darstellen lassen möchten. Um optimale Voraussetzungen für sogenannte Screenreader zu schaffen, sollten Sie in Ihrem E-Mail-Programm das Textformat auswählen.

In diesem Zusammenhang machen wir Sie gerne auf unseren kostenlosen Audiokatalog im MP3-Format aufmerksam. Die praktische Hörfassung des aktuellen Katalogs können Sie hier als ZIP-Datei herunterladen.

Der Newsletter wird sowohl im reinen Textformat als auch als HTML-Newsletter an Sie versendet. Innerhalb der meisten E-Mail-Programme können Sie festlegen, welches Format Sie am liebsten darstellen lassen möchten. Um optimale Voraussetzungen für sogenannte Screenreader zu schaffen, sollten Sie in Ihrem E-Mail-Programm das Textformat auswählen.

In diesem Zusammenhang machen wir Sie gerne auf unseren kostenlosen Audiokatalog im MP3-Format aufmerksam. Die praktische Hörfassung des aktuellen Katalogs können Sie hier als ZIP-Datei herunterladen.

 

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Newsletter, Anregungen oder Wünsche? Bitte kontaktieren Sie uns unter: service@bofrost.at

Wir beraten Sie gern!

Ihre Anregungen sind wertvoll für uns - teilen Sie uns daher Ihre Wünsche und Ideen mit. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen rund um bofrost*.

05266 - 87138
Mo. bis Do. von 8 bis 17 Uhr
Fr. von 8 bis 14 Uhr

Sie erreichen uns auch per E-Mail

Ernährungsberatung:ernaehrungsberatung@bofrost.at

Benutzen Sie bequem unser Online-Kontaktformular

Zum Kontaktformular